logo-dav-116x55px

Coronavirus: Alpenvereinshütten dürfen schrittweise wieder öffnen

Nach und nach öffnen einige Alpenvereinshütten wieder ihre Türen, allerdings sind die Regeln in Deutschland und Österreich unterschiedlich. Übernachtungsbetrieb ist sehr eingeschränkt seit 29. bzw. 30 Mai wieder möglich. Bitte informieren Sie sich bei der Hütte über die Situation vor Ort – und weichen Sie eventuell auf weniger frequentierte Ziele aus!

Hier gibt es eine Übersicht, welche DAV-Hütten aktuell geöffnet sind.

 
Drucken
Bewirtschaftete Hütte

Riffelseehütte, 2293 m

Bewirtschaftete Hütte · Ötztaler Alpen
Deutscher Alpenverein (DAV)
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Frankfurt/Main Verifizierter Partner 
  • Sommeransicht
    / Sommeransicht
    Foto: Tom Hofer, DAV Sektion Frankfurt/Main
  • / Winteransicht
    Foto: Anita u. Christian Waibl
  • / Riffelseehütte
    Foto: Anita u. Christian Waibl
  • / Blick von der Riffelseehütte Richtung Braunschweigerhütte
    Foto: Christin Geisler, DAV Sektion Frankfurt/Main
  • / Blick zum Taschachhaus
    Foto: Christin Geisler, DAV Sektion Frankfurt/Main
  • / Blick Richtung Taschachhaus
    Foto: Wolli Berger, DAV Sektion Frankfurt/Main
  • / Gastraum
    Foto: Wolli Berger, DAV Sektion Frankfurt/Main
  • / Zimmer
    Foto: Wolli Berger, DAV Sektion Frankfurt/Main
  • / Lager
    Foto: Wolli Berger, DAV Sektion Frankfurt/Main

Herzlich willkommen auf dieser Hütte!

Das wichtigste zuerst: hier geht´s zur Schlafplatzbuchung über das Online Reservierungssystem der Alpenvereinshütten (nur für Sommersasison!)

ACHTUNG: für die Wintersaison bitte weiterhin per Email reservieren!

Hier haben wir alle wichtigen Informationen für den Besuch bei uns zusammengestellt. Jeder Reiter hält weitere Details zur Ausstattung, Anreise und Zustieg sowie Touren-Vorschläge bereit.
Sollten Sie dennoch weitere Fragen haben, setzen Sie sich bitte direkt mit uns in Verbindung. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Wenn Sie Hüttenaufenthalte mit Hunden planen, bitten wir Sie, dies im Vorfeld mit uns abzuklären.

Das Haus besitzt 2 Familieneinheiten.

Profilbild von Sektion Frankfurt/Main
Autor
Sektion Frankfurt/Main
Aktualisierung: 21.09.2020

Schlafplätze

Anzahl Betten in Mehrbettzimmern
21
Anzahl Betten in Zweibettzimmern
2
Anzahl Matratzenlager
40
Winterraum
0

Allgemein

AV-Klassifizierung: II
Familien

Ausstattung

Dusche

Service

Gepäcktransport
Mobilfunk

Seminar

für Seminare geeignet

Auszeichnungen

Mit Kindern auf Hütten 

Adresse

Riffelseehütte
Mandarfen 39 
6481 St. Leonhard

Barrierefreiheit

mit Seilbahn erreichbar

Öffentliche Verkehrsmittel

Anreise per Zug/Bahnhof: Imst
Anreise per Bus / Bushaltestelle: Mittelberg, Tieflehn, Mandarfen

Anfahrt

Tieflehn, Mandarfen oder Mittelberg P

Koordinaten

DG
46.961250, 10.857500
GMS
46°57'40.5"N 10°51'27.0"E
UTM
32T 641318 5202532
w3w 
///schwellen.widmet.milde

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Zustiege zur Hütte

Wanderung · Ötztaler Alpen
Riffelseehütte - Zustieg von Mittelberg über die Taschachalm
mittel
3,1 km
2:00 h
588 hm
0 hm
Für den Zustieg von der Taschachalm zur Riffelseehütte sollte man rund zwei Stunden veranschlagen.
von Marco Rues,   alpenvereinaktiv.com
Bergtour · Ötztaler Alpen
Zustieg Riffelseehütte von Tieflehn
mittel
3,7 km
2:30 h
638 hm
5 hm
Dieser  Anstiegzur Riffelseehütte ist weniger frequentiert als der Weg über die Taschachalm.
von Michael Pröttel,   alpenvereinaktiv.com
Alle Zustiege in Karte anzeigen

Touren in der Umgebung

Skitour · Ötztaler Alpen
Wurmtaler Kopf (3225 m) vom Riffelsee
mittel
19,1 km
3:00 h
1130 hm
1655 hm
Wunderschöner, einfacher 3000er Gipfel mit grandioser Fernsicht in den Ötztalern.
von Elisabeth Reder,   alpenvereinaktiv.com
Bergtour · Ötztaler Alpen
Wurmtaler Kogel - über das Taschachhaus ins Kaunertal
schwer
29,4 km
11:45 h
2250 hm
2060 hm
Der Offenbacher Höhenweg reicht bis in das hochalpine Gelände auf über 3200 m und bietet dabei Ausblicke zu den höchsten Gletscherbergen in den ...
von Josef Essl,   alpenvereinaktiv.com
Skitour · Ötztaler Alpen
K2 (3253m) der Ötztaler Alpen
mittel
14 km
6:00 h
1200 hm
1731 hm
Der K2 ist ein formschöner Gipfel am Kaunergrat zwischen Rositzkogel und Löcherkogel, der eine nicht allzu schwere Skitour in hochalpinem Ambiente ...
von Wolfgang Lauschensky,   alpenvereinaktiv.com
Bergtour · Ötztaler Alpen
Verpeilrunde über den Kaunergrat
schwer
33,7 km
19:30 h
3350 hm
3359 hm
Rundtour mit drei DAV-Hütten und spektakulären Übergängen
von Manfred Neuber,   alpenvereinaktiv.com
Skitour · Ötztaler Alpen
Rositzkogel 3394m
schwer
15,3 km
5:00 h
1250 hm
1250 hm
Die Besteigung des Rositzkogels bietet im steten Wechsel von Flachstücken mit Steilstufen eine sehr abwechslungsreiche Ski(hoch)tour.
von Wolfgang Lauschensky,   alpenvereinaktiv.com
Mehrtagestour · Ötztaler Alpen
Die Pitztaltour - Eine entspannte Vier-Tages-Tour mit impossanter Gletscherkulisse und Hochgebirgsfeeling
mittel Etappentour
34,8 km
15:00 h
2500 hm
2500 hm
Hochgebirgskulisse entspannt erleben - Entschleunigen - Genießen..Wer sich auf dieses Abenteuer einlassen möchte, ist mit der Pitztaltour bestens ...
von Thomas Gesell,   alpenvereinaktiv.com

Alle Touren auf der Karte anzeigen

Wege zu Nachbarhütten

Typ
Name
Strecke
Dauer
Aufstieg
Abstieg
Etappe 3 Die Pitztaltour - Tag 3: Von der Rifflseehütte über den Cottbusser Höhenweg zur Kaunergrathütte
8,5 km
4:30 h
1137 hm
604 hm
Zustieg auf das Taschachhaus über den Fuldaer Höhenweg
8,6 km
4:00 h
446 hm
304 hm
Alle Übergänge auf der Karte anzeigen

Hütten in der Nähe

  • Rheinland-Pfalz-Biwak
  • Rüsselsheimer Hütte
  • Braunschweiger Hütte
  • Kaunergrathütte
  • Biwak am Wurmtaler Kopf 3228 m
  • Taschachhaus
  • Verpeilhütte
 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Öffnungszeiten

Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
offen zeitweise offen
Sommer: Mitte Juni bis Ende September

Winter: Mitte Dezember bis Mitte April und nach Vereinbarung

Verfügbare Schlafplätze

Schlafplatz reservieren

beim Reservierungssystem der Alpenvereine

Eigenschaften

Familien Dusche Gepäcktransport mit Seilbahn erreichbar Mit Kindern auf Hütten Mobilfunk

Riffelseehütte

Anita Waibl
Mandarfen 39 
6481 St. Leonhard
Telefon 0043/664/3950062 Fax 0043/5252/647428

Inhaber

Deutscher Alpenverein (DAV)
DAV Sektion Frankfurt/Main
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
  • Zustiege zur Hütte
  • Touren in der Umgebung
  • Wege zu Nachbarhütten
Skitour · Ötztaler Alpen
Wurmtaler Kopf (3225 m) vom Riffelsee
mittel
19,1 km
3:00 h
1130 hm
1655 hm
Wunderschöner, einfacher 3000er Gipfel mit grandioser Fernsicht in den Ötztalern.
von Elisabeth Reder,   alpenvereinaktiv.com
Bergtour · Ötztaler Alpen
Wurmtaler Kogel - über das Taschachhaus ins Kaunertal
schwer
29,4 km
11:45 h
2250 hm
2060 hm
Der Offenbacher Höhenweg reicht bis in das hochalpine Gelände auf über 3200 m und bietet dabei Ausblicke zu den höchsten Gletscherbergen in den ...
von Josef Essl,   alpenvereinaktiv.com
Skitour · Ötztaler Alpen
K2 (3253m) der Ötztaler Alpen
mittel
14 km
6:00 h
1200 hm
1731 hm
Der K2 ist ein formschöner Gipfel am Kaunergrat zwischen Rositzkogel und Löcherkogel, der eine nicht allzu schwere Skitour in hochalpinem Ambiente ...
von Wolfgang Lauschensky,   alpenvereinaktiv.com
Bergtour · Ötztaler Alpen
Verpeilrunde über den Kaunergrat
schwer
33,7 km
19:30 h
3350 hm
3359 hm
Rundtour mit drei DAV-Hütten und spektakulären Übergängen
von Manfred Neuber,   alpenvereinaktiv.com
Skitour · Ötztaler Alpen
Rositzkogel 3394m
schwer
15,3 km
5:00 h
1250 hm
1250 hm
Die Besteigung des Rositzkogels bietet im steten Wechsel von Flachstücken mit Steilstufen eine sehr abwechslungsreiche Ski(hoch)tour.
von Wolfgang Lauschensky,   alpenvereinaktiv.com
Mehrtagestour · Ötztaler Alpen
Die Pitztaltour - Eine entspannte Vier-Tages-Tour mit impossanter Gletscherkulisse und Hochgebirgsfeeling
mittel Etappentour
34,8 km
15:00 h
2500 hm
2500 hm
Hochgebirgskulisse entspannt erleben - Entschleunigen - Genießen..Wer sich auf dieses Abenteuer einlassen möchte, ist mit der Pitztaltour bestens ...
von Thomas Gesell,   alpenvereinaktiv.com
Wanderung · Ötztaler Alpen
Riffelseehütte - Zustieg von Mittelberg über die Taschachalm
mittel
3,1 km
2:00 h
588 hm
0 hm
Für den Zustieg von der Taschachalm zur Riffelseehütte sollte man rund zwei Stunden veranschlagen.
von Marco Rues,   alpenvereinaktiv.com
Bergtour · Ötztaler Alpen
Zustieg Riffelseehütte von Tieflehn
mittel
3,7 km
2:30 h
638 hm
5 hm
Dieser  Anstiegzur Riffelseehütte ist weniger frequentiert als der Weg über die Taschachalm.
von Michael Pröttel,   alpenvereinaktiv.com
Wanderung · Ötztaler Alpen
Die Pitztaltour - Tag 3: Von der Rifflseehütte über den Cottbusser Höhenweg zur Kaunergrathütte
schwer Etappe 3
8,5 km
4:30 h
1137 hm
604 hm
Von der Rifflseehütte zur Kaunergrathütte - Diese wunderschöne Tagesetappe oberhalb des Pitztales führt uns zur höchstgelegenen Hütte dieser 4 ...
von Thomas Gesell,   alpenvereinaktiv.com
Bergtour · Ötztaler Alpen
Zustieg auf das Taschachhaus über den Fuldaer Höhenweg
mittel
8,6 km
4:00 h
446 hm
304 hm
Hervorragend schöner "Einstieg" in die Gletscherwelt rund um das Taschachhaus, der sich mit einer Fahrt der Riffelseebahn (Talort Mandarfen) ...
von Theresa Rössler - Abteilung Hütten, Wege und Kartographie ÖAV,   alpenvereinaktiv.com
  • 6 Touren in der...
  • 2 Zustiege zur Hütte
  • 2 Wege zu Nachbarhüt...