DAV-Logo-freigestellt

Coronavirus: Alpenvereinshütten dürfen schrittweise wieder öffnen

Nach und nach öffnen einige Alpenvereinshütten wieder ihre Türen, allerdings sind die Regeln in Deutschland und Österreich unterschiedlich. Übernachtungsbetrieb ist sehr eingeschränkt seit 29. bzw. 30 Mai wieder möglich. Bitte informieren Sie sich bei der Hütte über die Situation vor Ort – und weichen Sie eventuell auf weniger frequentierte Ziele aus!

Hier gibt es eine Übersicht, welche DAV-Hütten aktuell geöffnet sind.

 
Drucken
Bewirtschaftete Hütte

Hochfeilerhütte, 2715 m

Bewirtschaftete Hütte · Zillertaler Alpen
Alpenverein Südtirol (AVS)
Verantwortlich für diesen Inhalt
AVS Sektion Sterzing Verifizierter Partner 
  • Blick auf den Gliderferner und die Hochfeilerhütte im September 2016
    / Blick auf den Gliderferner und die Hochfeilerhütte im September 2016
    Foto: Martin Niedrist, alpenvereinaktiv.com
  • / DIe AVS Hochfeilerhütte
    Foto: Archiv AVS, alpenvereinaktiv.com
  • / Hochfeilerhütte
    Foto: Sektion Sterzing, ÖAV-Hüttenfinder

Die Hochfeilerhütte wurde in den Jahren 1984 bis 1986 durch die Sektion Sterzing des AVS etwas oberhalb der ehemaligen Wiener Hütte errichtet. Sie dient als idealer Stützpunkt für Besteigungen des Hochfeilers und seiner Nachbargipfel, sowie für hochalpine Übergänge in die umliegenden Täler.
Kontakt: +39 0472674420 (Sat. Telefon)


outdooractive.com User
Autor
Sektion Sterzing
Aktualisierung: 07.07.2020

Schlafplätze

Anzahl Betten in Mehrbettzimmern
43
Anzahl Matratzenlager
45
Winterraum
6

Ausstattung

Dusche

Allgemein

AV-Klassifizierung: I

Winterraum

Winterraum vorhanden
Der Winterraum ist nicht versperrt. Nur Matratzen und Decken vorhanden.

Adresse

Hochfeilerhütte
39040 Pfitsch

Öffentliche Verkehrsmittel

Anreise per Zug / Bahnhof: Sterzing
Anreise per Bus / Bushaltestelle: St. Jakob

Koordinaten

Geographisch
46.962160, 11.708483
UTM
32T 706054 5204520

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Touren in der Umgebung

Bergtour · Zillertaler Alpen

Hochfeiler 3510 m von der Hochfeilerhütte 2710 m ausgehend

30.01.2017
mittel
2,6 km
2:30 h
800 hm
800 hm
Die Tour führt zum Hochfeiler 3510 m - höchsten Gipfel der Zillertaler Alpen mit herrlicher Aussicht. Der Gipfel befindet sich genau an der ...
von Reiner Mittermair,   alpenvereinaktiv.com

Alle Touren auf der Karte anzeigen

Hütten in der Nähe

  • G. Messner-Hochferner Biwak
  • Walter-Brenninger-Biwak
  • Edelrauthütte
  • Edelrauthütte (Rif. Ponte di Ghiaccio)
  • Pfitscher-Joch-Haus (Rif. Passo di Vizze)
  • Furtschaglhaus
  • Chemnitzer Hütte (Rif. Porro)
 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Öffnungszeiten

Sommer: Mitte Juni bis Ende September

Winter: geschlossen

Verfügbare Schlafplätze

Schlafplatz reservieren

beim Reservierungssystem der Alpenvereine

Eigenschaften

Dusche

Hochfeilerhütte

Andreas Hernegger
39040 Pfitsch
Telefon +39/0472/646071 Mobil +39/340/7931869 (WhatsApp)

Inhaber

Alpenverein Südtirol (AVS)
AVS Sektion Sterzing
  • Inhalte
  • Neuer Punkt
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
  • Touren in der Umgebung
Bergtour · Zillertaler Alpen

Hochfeiler 3510 m von der Hochfeilerhütte 2710 m ausgehend

30.01.2017
mittel
2,6 km
2:30 h
800 hm
800 hm
Die Tour führt zum Hochfeiler 3510 m - höchsten Gipfel der Zillertaler Alpen mit herrlicher Aussicht. Der Gipfel befindet sich genau an der ...
von Reiner Mittermair,   alpenvereinaktiv.com
  • 1 Touren in der...