logo-dav-116x55px

Coronavirus: Alpenvereinshütten dürfen schrittweise wieder öffnen

Nach und nach öffnen einige Alpenvereinshütten wieder ihre Türen, allerdings sind die Regeln in Deutschland und Österreich unterschiedlich. Übernachtungsbetrieb ist sehr eingeschränkt seit 29. bzw. 30 Mai wieder möglich. Bitte informieren Sie sich bei der Hütte über die Situation vor Ort – und weichen Sie eventuell auf weniger frequentierte Ziele aus!

Hier gibt es eine Übersicht, welche DAV-Hütten aktuell geöffnet sind.

 
Drucken
Bewirtschaftete Hütte

Heinrich-Schwaiger-Haus, 2802 m

Bewirtschaftete Hütte · Glockner-Gruppe
Deutscher Alpenverein (DAV)
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion München Verifizierter Partner 
  • Das Heinrich Schwaiger Haus (2802m) DAV Sektion Muenchen
    / Das Heinrich Schwaiger Haus (2802m) DAV Sektion Muenchen
    Foto: Thomas Gesell, DAV Sektion München
  • / Abendstimmung am Heinrich Schwaiger Haus
    Foto: Thomas Gesell, DAV Sektion München
  • / Erlebtes austauschen Abends auf dem Heinrich Schwaiger Haus
    Foto: Thomas Gesell, DAV Sektion München
  • / Der Blick is da Wahnsinn: Die beiden Hochgebirgsstauseen mit dem Heinrich-Schwaiger-Haus im Vordergrund
    Foto: Thomas Gesell, DAV Sektion München
  • / Heinrich Schwaiger Haus: Das Kitzsteinhorn von seiner goldenen Seite
    Foto: Thomas Gesell, DAV Sektion München
  • / Aufstieg Richtung Wiesbachhorn auf dem Kaindlgrat Ab Juli oft eisfrei
    Foto: Thomas Gesell, DAV Sektion München
  • / Heinrich Schwaiger Haus: Oberhalb der Huette Richtung Fochetzkopf
    Foto: Thomas Gesell, DAV Sektion München
  • / Heinrich-Schwaiger Haus: Sehr gepflegte Lager
    Foto: Thomas Gesell, DAV Sektion München
  • / Heinrich-Schwaiger-Haus: Herrliche Aussichten beim Weg auf die Huette
    Foto: Thomas Gesell, DAV Sektion München
  • / Heinrich Schwaiger Haus: Gemütliche Zimmer
    Foto: Thomas Gesell, DAV Sektion München
  • / Eine Wohltat nach der Bergtour: Sehr geflegte Waschräume und Duschen
    Foto: Thomas Gesell, DAV Sektion München
  • / Beim Abstieg vom Wiesbachhorn zum Heinrich-Schwaiger-Haus
    Foto: Thomas Gesell, DAV Sektion München
  • / Weitblick pur: Blick vom Fochetzkopf über den Kempsenkopf bis ins Kaisergebirge
    Foto: Thomas Gesell, DAV Sektion München
  • / Heinrich-Schwaiger-Haus am See? Zwischen Hütte und Wasser liegen 800 Höhenmeter!
    Foto: Thomas Gesell, DAV Sektion München
  • / Die rurige Gaststube im Heinrich-Schwaiger-Haus - Nicht so leicht, hier früh ins Bett zu gehen...
    Foto: Thomas Gesell, DAV Sektion München
  • / Blick vom Gipfel des Wiesbachhorn hinüber zum Hohen Tenn - eines von vielen Tourenzielen der Hütte
    Foto: Thomas Gesell, DAV Sektion München
  • / Eines von vier gemütlichen kleinen Zimmern am Heinrich-Schwaiger-Haus
    Foto: Thomas Gesell, DAV Sektion München

Herzlich willkommen auf dem Heinrich-Schwaiger-Haus (2.802m)

Das Heinrich-Schwaiger-Haus ist eine allgemein zugängliche, bewirtschaftete Hütte (Kategorie I) der Sektion München, erbaut 1902, grundlegend erweitert 1962/63, zuletzt saniert 2010–12.

Das Heinrich-Schwaiger-Haus liegt auf der Salzburger Seite des Nationalparks Hohe Tauern und ist für eine derart hoch gelegene Schutzhütte ausgesprochen gemütlich. Auf Grund der exponierten Lage ist das Haus für Familienaufenthalte mit kleineren Kindern nicht geeignet. Wer jedoch Lust verspürt, mit dem Wiesbachhorn einen dreieinhalb-Tausender (exakt 3.564m) mit vergleichsweise geringem alpinen Anspruch zu erklimmen, dabei eine Wahnsinns Aussicht zu genießen, um sich anschließend auf der Hütte nach allen Regeln der (Koch-)Kunst verwöhnen zu lassen, der ist hier goldrichtig!

Das Heinrich-Schwaiger-Haus ist ferner Stützpunkt auf der viertägigen "Tauerntour"- ein Tourentipp für eine viertägige Bergtour von Hütte zu Hütte, bei der man mehr Gämsen und Steinböcke als Menschen treffen wird.

Wir haben euch hier die wesentlichen Informationen für einen Besuch bei uns zusammengestellt. Jeder Reiter hält weitere Details zur Ausstattung, Anreise und Zustieg sowie Touren-Vorschläge bereit.

Wer mehr Lust auf unsere Hütte bekommen hat und sich weiter informieren möchte:

Schaut doch mal rein auf  www.heinrich-schwaiger-haus.de

 

Hier geht´s direkt zur Schlafplatzreservierung über das Online Reservierungssystem der Alpenvereinshütten.

Hütte ist im Sommer 2020 geschlossen, keine Bewirtschaftung!
Profilbild von Sektion München
Autor
Sektion München
Aktualisierung: 15.05.2020

Schlafplätze

Anzahl Betten in Mehrbettzimmern
19
Anzahl Betten in Zweibettzimmern
2
Anzahl Matratzenlager
30
Winterraum
6

Service

Mobilfunk

Allgemein

AV-Klassifizierung: I

Winterraum

Winterraum vorhanden
Der Winterraum ist nicht versperrt.

Preise

ab   6,00 €

Adresse

Heinrich-Schwaiger-Haus
Moserbodenstraße 30 
5720 Kaprun

Öffentliche Verkehrsmittel

Anreise per Zug/Bahnhof: Zell am See
Anreise per Bus / Bushaltestelle: Kaprun - Kesselfall oder Mooserboden

Anfahrt

Kaprun - Kesselfall

Parken

Kaprun - Kesselfall

Koordinaten

DG
47.162778, 12.738889
GMS
47°09'46.0"N 12°44'20.0"E
UTM
33T 328623 5225733
w3w 
///einfacher.anker.absicht

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Zustiege zur Hütte

Hochtour · Glockner-Gruppe
Großes Wiesbachhorn (3564m) vom Stausee Mooserboden/Kaprun
I, 35°, PD- schwer
11,4 km
7:45 h
1528 hm
1528 hm
Gletscherfreie Hochtour auf den Rivalen des Großglockners. Der Kaindlgrat galt früher sogar als der „Bianco-Grat der Ostalpen“.
von Martin Leibetseder,   alpenvereinaktiv.com
Bergtour · Glockner-Gruppe
Die Tauerntour Tag 2: Von der Krefelderhütte über die Hochgebirgsstauseen Kaprun auf das Heinrich-Schwaiger-Haus
schwer Etappe 2
11,7 km
5:00 h
1616 hm
1141 hm
Der zweite Tag der Tauerntour führt uns von der Krefelder Hütte über die Kammerscharte hinunter zu den Hochgebirgsstauseen Kaprun und auf der ...
von Thomas Gesell,   alpenvereinaktiv.com
Bergtour · Glockner-Gruppe
Rundtour um Kaprun - Etappe 3: Rudolfshütte - Heinrich-Schwaiger-Haus
mittel Etappe 3
13,9 km
7:00 h
1440 hm
950 hm
Lange, aber äußerst abwechslungsreiche und landschaftlich reizvolle Etappe durch einsames Hochgebirge. Im Schatten von Hoher Riffl, Hocheiser und ...
von Redaktion DAV-Panorama,   alpenvereinaktiv.com
Wanderung · Zell am See
Hauserhof Weg - Heinrich Schwaiger Haus - Großes Wiesbachhorn
schwer
4,1 km
2:00 h
1002 hm
264 hm
Steig vom Stausee Mooserboden zum Heinrich Schwaiger Haus (im Sommer 2020 geschlossen!) Einzigartige Aussicht und Ausgangspunkt für das Große ...
von Zell am See-Kaprun Tourismus GmbH,   Zell am See-Kaprun Tourismus GmbH
Bergtour · Glockner-Gruppe
Zustieg Heinrich Schwaiger Haus vom Hotel Alpenhaus Kesselfall
schwer
12,4 km
6:00 h
1885 hm
116 hm
Dieser sehr lange Hüttenzustieg ist eigentlich nur dann zu empfehlen, wenn der Fahrbetrieb zum Stausee Mooserboden noch nicht oder nicht mehr in ...
von Michael Pröttel,   alpenvereinaktiv.com
Alle Zustiege in Karte anzeigen

Touren in der Umgebung

Mehrtagestour · Glockner-Gruppe
Die Tauerntour - eine Vier-Tages Rundtour für geübte Bergsteiger in den Hohen Tauern
schwer Etappentour
36,2 km
16:43 h
4356 hm
4309 hm
Die viertägige Tauerntour führt gegen den Uhrzeigersinn um das Kapruner Tal herum und eröffnet großartige Einblicke in die Gletscherwelt der Hohen ...
von Thomas Gesell,   alpenvereinaktiv.com
Hochtour · Glockner-Gruppe
Großes Wiesbachhorn (3564m) vom Stausee Mooserboden/Kaprun
I, 35°, PD- schwer
11,4 km
7:45 h
1528 hm
1528 hm
Gletscherfreie Hochtour auf den Rivalen des Großglockners. Der Kaindlgrat galt früher sogar als der „Bianco-Grat der Ostalpen“.
von Martin Leibetseder,   alpenvereinaktiv.com
Hochtour · Glockner-Gruppe
Hint. Bratschenkopf, Gr. Wiesbachhorn, Glocknergebiet
schwer
12,8 km
6:15 h
1800 hm
1800 hm
Beeindruckende und beliebte Tagestour mit tollen Aussichten im Großglocknergebiet, für konditionsstarke Bergsteiger. Übernachtung im Heinrich ...
von Karl Linecker,   alpenvereinaktiv.com
Hochtour · Glockner-Gruppe
Vom Heinrich-Schwaiger-Haus auf das Große Wiesbachhorn (3.564m) - Eine sehr lohnenswerte Variante/Ergänzung für die Tauerntour
mittel
3,7 km
2:15 h
767 hm
767 hm
Eine vergleichsweise einfache, aber sehr lohnenswerte Gipfeltour auf das Große Wiesbachhron - mit 3.564 m der dritthöchste Gipfel der Glocknergruppe. 
von Thomas Gesell,   alpenvereinaktiv.com
Wanderung · Zell am See
Hauserhof Weg - Heinrich Schwaiger Haus - Großes Wiesbachhorn
schwer
4,1 km
2:00 h
1002 hm
264 hm
Steig vom Stausee Mooserboden zum Heinrich Schwaiger Haus (im Sommer 2020 geschlossen!) Einzigartige Aussicht und Ausgangspunkt für das Große ...
von Zell am See-Kaprun Tourismus GmbH,   Zell am See-Kaprun Tourismus GmbH

Alle Touren auf der Karte anzeigen

Wege zu Nachbarhütten

Typ
Name
Strecke
Dauer
Aufstieg
Abstieg
Etappe 3 Die Tauerntour Tag 3: Vom Heinrich-Schwaiger-Haus über den Kempsenkopf hinüber zur Gleiwitzer Hütte
10,5 km
7:30 h
1058 hm
1592 hm
Etappe 5 Rundtour um Kaprun - Etappe 5: Heinrich-Schwaiger-Haus - Gleiwitzer Hütte
15,8 km
9:00 h
1000 hm
1630 hm
Übergang Heinrich Schwaiger Haus zur Gleiwitzer Hütte
10,5 km
5:45 h
1018 hm
1568 hm
Übergang Gleiwitzer Hütte zum Heinrich Schwaiger Haus
10,9 km
7:00 h
1636 hm
1020 hm
Übergang Heinrich Schwaiger Haus zur Schwarzenberghütte
5,6 km
4:00 h
817 hm
1293 hm
Übergang von der Schwarzenberghütte zum Heinrich-Schwaiger-Haus
5,5 km
5:00 h
1292 hm
755 hm
Übergang Heinrich Schwaiger Haus zur Oberwalderhütte
9,7 km
4:30 h
1254 hm
1039 hm
Alle Übergänge auf der Karte anzeigen

Hütten in der Nähe

  • Gruberscharten-Biwak
  • Schwarzenberghütte
  • Krefelder Hütte
  • Gleiwitzer Hütte
  • Oberwalderhütte
  • empty
    Salzburger Hütte
  • Hofmannshütte
 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Öffnungszeiten

Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
offen zeitweise offen
Sommer: (Anfang Jun. bis Ende Sept) siehe Aktuelle Informationen!

Verfügbare Schlafplätze

Schlafplatz reservieren
beim Reservierungssystem der Alpenvereine

Eigenschaften

Mobilfunk

Heinrich-Schwaiger-Haus

Moserbodenstraße 30 
5720 Kaprun
Telefon 0043 (0)664 6565555

Inhaber

Deutscher Alpenverein (DAV)
DAV Sektion München
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
  • Zustiege zur Hütte
  • Touren in der Umgebung
  • Wege zu Nachbarhütten
Mehrtagestour · Glockner-Gruppe
Die Tauerntour - eine Vier-Tages Rundtour für geübte Bergsteiger in den Hohen Tauern
schwer Etappentour
36,2 km
16:43 h
4356 hm
4309 hm
Die viertägige Tauerntour führt gegen den Uhrzeigersinn um das Kapruner Tal herum und eröffnet großartige Einblicke in die Gletscherwelt der Hohen ...
von Thomas Gesell,   alpenvereinaktiv.com
Hochtour · Glockner-Gruppe
Großes Wiesbachhorn (3564m) vom Stausee Mooserboden/Kaprun
I, 35°, PD- schwer
11,4 km
7:45 h
1528 hm
1528 hm
Gletscherfreie Hochtour auf den Rivalen des Großglockners. Der Kaindlgrat galt früher sogar als der „Bianco-Grat der Ostalpen“.
von Martin Leibetseder,   alpenvereinaktiv.com
Hochtour · Glockner-Gruppe
Hint. Bratschenkopf, Gr. Wiesbachhorn, Glocknergebiet
schwer
12,8 km
6:15 h
1800 hm
1800 hm
Beeindruckende und beliebte Tagestour mit tollen Aussichten im Großglocknergebiet, für konditionsstarke Bergsteiger. Übernachtung im Heinrich ...
von Karl Linecker,   alpenvereinaktiv.com
Hochtour · Glockner-Gruppe
Vom Heinrich-Schwaiger-Haus auf das Große Wiesbachhorn (3.564m) - Eine sehr lohnenswerte Variante/Ergänzung für die Tauerntour
mittel
3,7 km
2:15 h
767 hm
767 hm
Eine vergleichsweise einfache, aber sehr lohnenswerte Gipfeltour auf das Große Wiesbachhron - mit 3.564 m der dritthöchste Gipfel der Glocknergruppe. 
von Thomas Gesell,   alpenvereinaktiv.com
Wanderung · Zell am See
Hauserhof Weg - Heinrich Schwaiger Haus - Großes Wiesbachhorn
schwer
4,1 km
2:00 h
1002 hm
264 hm
Steig vom Stausee Mooserboden zum Heinrich Schwaiger Haus (im Sommer 2020 geschlossen!) Einzigartige Aussicht und Ausgangspunkt für das Große ...
von Zell am See-Kaprun Tourismus GmbH,   Zell am See-Kaprun Tourismus GmbH
Hochtour · Glockner-Gruppe
Großes Wiesbachhorn (3564m) vom Stausee Mooserboden/Kaprun
I, 35°, PD- schwer
11,4 km
7:45 h
1528 hm
1528 hm
Gletscherfreie Hochtour auf den Rivalen des Großglockners. Der Kaindlgrat galt früher sogar als der „Bianco-Grat der Ostalpen“.
von Martin Leibetseder,   alpenvereinaktiv.com
Bergtour · Glockner-Gruppe
Die Tauerntour Tag 2: Von der Krefelderhütte über die Hochgebirgsstauseen Kaprun auf das Heinrich-Schwaiger-Haus
schwer Etappe 2
11,7 km
5:00 h
1616 hm
1141 hm
Der zweite Tag der Tauerntour führt uns von der Krefelder Hütte über die Kammerscharte hinunter zu den Hochgebirgsstauseen Kaprun und auf der ...
von Thomas Gesell,   alpenvereinaktiv.com
Bergtour · Glockner-Gruppe
Rundtour um Kaprun - Etappe 3: Rudolfshütte - Heinrich-Schwaiger-Haus
mittel Etappe 3
13,9 km
7:00 h
1440 hm
950 hm
Lange, aber äußerst abwechslungsreiche und landschaftlich reizvolle Etappe durch einsames Hochgebirge. Im Schatten von Hoher Riffl, Hocheiser und ...
von Redaktion DAV-Panorama,   alpenvereinaktiv.com
Wanderung · Zell am See
Hauserhof Weg - Heinrich Schwaiger Haus - Großes Wiesbachhorn
schwer
4,1 km
2:00 h
1002 hm
264 hm
Steig vom Stausee Mooserboden zum Heinrich Schwaiger Haus (im Sommer 2020 geschlossen!) Einzigartige Aussicht und Ausgangspunkt für das Große ...
von Zell am See-Kaprun Tourismus GmbH,   Zell am See-Kaprun Tourismus GmbH
Bergtour · Glockner-Gruppe
Zustieg Heinrich Schwaiger Haus vom Hotel Alpenhaus Kesselfall
schwer
12,4 km
6:00 h
1885 hm
116 hm
Dieser sehr lange Hüttenzustieg ist eigentlich nur dann zu empfehlen, wenn der Fahrbetrieb zum Stausee Mooserboden noch nicht oder nicht mehr in ...
von Michael Pröttel,   alpenvereinaktiv.com
Bergtour · Glockner-Gruppe
Die Tauerntour Tag 3: Vom Heinrich-Schwaiger-Haus über den Kempsenkopf hinüber zur Gleiwitzer Hütte
schwer Etappe 3
10,5 km
7:30 h
1058 hm
1592 hm
Vom Heinrich-Schwaiger-Haus zur Gleiwitzer Hütte über dem Kempsenkopf - Eine ambitionierte, aber traumhaft schöne Tour im menschenleerem Bergparadies
von Thomas Gesell,   alpenvereinaktiv.com
Bergtour · Glockner-Gruppe
Rundtour um Kaprun - Etappe 5: Heinrich-Schwaiger-Haus - Gleiwitzer Hütte
schwer Etappe 5
15,8 km
9:00 h
1000 hm
1630 hm
Der Übergang zur Gleiwitzer Hütte ist die Schlüsseletappe der weiten Rundtour über Kaprun, zumindest wenn man die optionalen Gipfelbesteigungen ...
von Redaktion DAV-Panorama,   alpenvereinaktiv.com
Bergtour · Zell am See-Kaprun
Übergang Heinrich Schwaiger Haus zur Gleiwitzer Hütte
schwer
10,5 km
5:45 h
1018 hm
1568 hm
Dieser hochalpine Hüttenübergang bietet sensationelle Ausblicke auf die Glockner Gruppe und die Kapruner Stauseen
von Michael Pröttel,   alpenvereinaktiv.com
Bergtour · Glockner-Gruppe
Übergang Gleiwitzer Hütte zum Heinrich Schwaiger Haus
schwer
10,9 km
7:00 h
1636 hm
1020 hm
Dieser großartige Hüttenübergang erfolgt zum Teil auf dem Gleiwitzer Höhenweg
von Michael Pröttel,   alpenvereinaktiv.com
Hochtour · Glockner-Gruppe
Übergang Heinrich Schwaiger Haus zur Schwarzenberghütte
II, 35° mittel
5,6 km
4:00 h
817 hm
1293 hm
Auf diesem hochalpinen Hüttenübergang werden zunächst der berühmte Kaindlgrat erstiegen und danach Gletscherflächen gequert.
von Michael Pröttel,   alpenvereinaktiv.com
Bergtour · Glockner-Gruppe
Übergang von der Schwarzenberghütte zum Heinrich-Schwaiger-Haus
mittel
5,5 km
5:00 h
1292 hm
755 hm
Anspruchsvoller Übergang in der Glocknergruppe mit Kletterpassagen (II) im Fels (teilweise seilersichert) und Gletscherberührung.
von Simon Bergmann - Abteilung Hütten, Wege und Kartographie ÖAV,   alpenvereinaktiv.com
Hochtour · Glockner-Gruppe
Übergang Heinrich Schwaiger Haus zur Oberwalderhütte
I, 35° mittel
9,7 km
4:30 h
1254 hm
1039 hm
Dieser Hüttenübergang stellt eine großartige Hochtour dar, bei der mit dem Hinteren Bratschenkopf und der Klockerin zwei stattliche 3000er ...
von Michael Pröttel,   alpenvereinaktiv.com
  • 5 Touren in der...
  • 5 Zustiege zur Hütte
  • 7 Wege zu Nachbarhüt...