logo-dav-116x55px

Coronavirus: Alpenvereinshütten dürfen schrittweise wieder öffnen

Nach und nach öffnen einige Alpenvereinshütten wieder ihre Türen, allerdings sind die Regeln in Deutschland und Österreich unterschiedlich. Übernachtungsbetrieb ist sehr eingeschränkt seit 29. bzw. 30 Mai wieder möglich. Bitte informieren Sie sich bei der Hütte über die Situation vor Ort – und weichen Sie eventuell auf weniger frequentierte Ziele aus!

Hier gibt es eine Übersicht, welche DAV-Hütten aktuell geöffnet sind.

 
Drucken
Biwak

Guido-Lammer-Biwak, 2706 m

Biwak · Ötztaler Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
alpenvereinaktiv.com Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Guido Lammer Biwak
    / Guido Lammer Biwak
    Foto: Juergen Hilgenberg, ÖAV Sektion Hermagor

Herzlich willkommen auf dieser Hütte!

Hier haben wir alle wichtigen Informationen für den Besuch bei uns zusammengestellt. Jeder Reiter hält weitere Details zur Ausstattung, Anreise und Zustieg sowie Touren-Vorschläge bereit.
Sollten Sie dennoch weitere Fragen haben, setzen Sie sich bitte direkt mit uns in Verbindung. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Wenn Sie Hüttenaufenthalte mit Hunden planen, bitten wir Sie, dies im Vorfeld mit uns abzuklären.
Profilbild von Georg Rothwangl
Autor
Georg Rothwangl 
Aktualisierung: 14.10.2015

Schlafplätze

Anzahl Betten in Mehrbettzimmern
0
Anzahl Matratzenlager
9
Winterraum
0

Allgemein

AV-Klassifizierung: B

Öffentliche Verkehrsmittel

Anreise per Zug / Bahnhof: Meran
Anreise per Bus / Bushaltestelle: Partschins

Anfahrt

Meran, Partschins

Koordinaten

DG
46.726217, 11.068400
GMS
46°43'34.4"N 11°04'06.2"E
UTM
32T 658050 5176817
w3w 
///nennenswert.kreisen.spreche

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Touren in der Umgebung

Mehrtagestour · Ötztaler Alpen
Texelgruppe in drei Tagen (Übersicht)
schwer Etappentour
24,5 km
16:00 h
1464 hm
1791 hm
Mit der Hochmuthbahn (einfache Fahrt 8,00 €, AV-Mitglieder 6,50 €) zur Bergstation, dann weiter vorbei am Gasthaus Mutkopf zur Oberkaser Hütte.
von Juergen Hilgenberg,   alpenvereinaktiv.com
Bergtour · Ötztaler Alpen
Texelgruppe in drei Tagen, 3. Tag
schwer Etappe 3
12,7 km
7:45 h
779 hm
1298 hm
Auf diesem Abschnitt lernt man weitere 5 Seen der Spronser Seenplatte kennen. Aber auch die Landschaft, die man durchwandert, beeindruckt.
von Juergen Hilgenberg,   alpenvereinaktiv.com

Alle Touren auf der Karte anzeigen

Hütten in der Nähe

  • Hochganghaus
  • Schutzhütte Oberkaser Alm
  • Nasereithütte
  • Nasereithütte
  • Lodnerhütte (Rif. Cima Fiammante)
  • Lodner Hütte
  • Karte / Bockerhütte
    Bockerhütte
 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Öffnungszeiten

Biwak (offen)

Guido-Lammer-Biwak

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
  • Touren in der Umgebung
Mehrtagestour · Ötztaler Alpen
Texelgruppe in drei Tagen (Übersicht)
schwer Etappentour
24,5 km
16:00 h
1464 hm
1791 hm
Mit der Hochmuthbahn (einfache Fahrt 8,00 €, AV-Mitglieder 6,50 €) zur Bergstation, dann weiter vorbei am Gasthaus Mutkopf zur Oberkaser Hütte.
von Juergen Hilgenberg,   alpenvereinaktiv.com
Bergtour · Ötztaler Alpen
Texelgruppe in drei Tagen, 3. Tag
schwer Etappe 3
12,7 km
7:45 h
779 hm
1298 hm
Auf diesem Abschnitt lernt man weitere 5 Seen der Spronser Seenplatte kennen. Aber auch die Landschaft, die man durchwandert, beeindruckt.
von Juergen Hilgenberg,   alpenvereinaktiv.com
  • 2 Touren in der...