logo-dav-116x55px
Bewirtschaftete Hütte

Furtschaglhaus, 2.295 m

Bewirtschaftete Hütte · Zillertaler Alpen
Deutscher Alpenverein (DAV)
Logo DAV Sektion Berlin
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Berlin Verifizierter Partner 
  • Das Furtschaglhaus vom Zustiegsweg
    / Das Furtschaglhaus vom Zustiegsweg
    Foto: Julia Gebauer, DAV Sektion Berlin
  • / Eingang zum Furtschaglhaus
    Foto: Julia Gebauer, outdooractive Redaktion
  • / Terrasse am Furtschaglhaus
    Foto: Julia Gebauer, outdooractive Redaktion
  • / Blick vom Furtschaglhaus auf die Hochfeiler-Nordwand
    Foto: Julia Gebauer, outdooractive Redaktion
  • / Blick vom Furtschaglhaus zum Großen Möseler
    Foto: Julia Gebauer, outdooractive Redaktion

Herzlich willkommen auf dem Furtschaglhaus!

Sozusagen mitten im Zentrum der Zillertaler Alpen liegt das Furtschaglhaus. Mit dem Hochfeiler und dem Großen Möseler liegen die beiden höchsten Gipfel der Zillertaler Alpen in Sichtweite. Während klimabedingt der Zugang zum Hochfeiler nicht mehr zu empfehlen ist, kann der Große Möseler (mit Gletschbegehung) immer noch von hier begangen werden. Aber auch der Große Greiner und der Furtschaglkopf sind lohnenswerte Gipfelziele.

Der aber am meisten von hier aus begangene Gipfel ist das Schönbichler Horn mit einer hervorragenden Aussicht über die Zillertaler Alpen. Der Weg ist Kernstück des Berliner Höhenwegs, die Etappe endet an der Berliner Hütte.

Die Hütte selbst ist ursprünglich eine der ältesten im Zillertal, über die Jahre hinweg erweitert und saniert. Bemerkenswert ist der an drei Seiten verglaste Wintergarten, der bei jedem Wetter einen grandiosen Ausblickauf die Zillertaler Bergwelt bietet, und das auch während des Abendessens.

Profilbild von Sektion Berlin
Autor
Sektion Berlin
Aktualisierung: 16.09.2020

Schlafplätze

Anzahl Betten in Mehrbettzimmern
56
Anzahl Betten in Zweibettzimmern
0
Anzahl Matratzenlager
64
Winterraum
12

Service

Mobilfunk

Allgemein

AV-Klassifizierung: I

Adresse

Furtschaglhaus
6295 Ginzling

Öffentliche Verkehrsmittel

Anreise per Zug/Bahnhof: Mayrhofen (Zillertalbahn)
Anreise per Bus / Bushaltestelle: Schlegeisspeicher

Anfahrt

Schlegeisspeicher (mautpflichtig)

Parken

P Schlegeisspeicher

Koordinaten

DG
47.001111, 11.747222
GMS
47°00'04.0"N 11°44'50.0"E
UTM
32T 708849 5208950
w3w 
///beantragen.greifen.gültige

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Zustiege zur Hütte

Wanderung · Zillertaler Alpen
Furtschaglhaus: Zustieg vom Schlegeis
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 8,2 km
Dauer 2:30 h
Aufstieg 536 hm
Abstieg 39 hm

Unschwieriger Hüttenzustieg, der mitten durch die eindrucksvolle Hochgebirgslandschaft der Zillertaler Alpen führt.

von Sektion Berlin,   alpenvereinaktiv.com
Alle Zustiege in Karte anzeigen

Wege zu Nachbarhütten

Typ
Name
Strecke
Dauer
Aufstieg
Abstieg
empfohlene Tour Etappe 4 Berliner Höhenweg g. UZS, Etappe 4: Furtschaglhaus - Berliner Hütte
8 km
5:30 h
930 hm
1.180 hm
empfohlene Tour Übergang Furtschaglhaus zur Landshuter Europahütte
19,6 km
6:30 h
963 hm
576 hm
empfohlene Tour Berliner Höhenweg im UZS, Etappe 6: Furtschaglhaus - Friesenberghaus
13,8 km
6:00 h
950 hm
761 hm
empfohlene Tour Übergang Furtschaglhaus zur Olpererhütte
9,9 km
4:15 h
603 hm
516 hm
empfohlene Tour Übergang Furtschaglhaus zur Chemnitzer Hütte (Rif. Porro)
9,6 km
6:00 h
1.034 hm
894 hm
Alle Übergänge auf der Karte anzeigen

Hütten in der Nähe

  • G. Messner-Hochferner Biwak
  • Hochfeilerhütte
  • Karte / Dominikushütte
    Dominikushütte
  • Berliner Hütte
  • Edelrauthütte (Rif. Ponte di Ghiaccio)
  • Karte / Edelrauthütte
    Edelrauthütte
  • Olpererhütte
 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Öffnungszeiten

Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
offen zeitweise offen
Sommer: Mitte Juni bis Ende September

Verfügbare Schlafplätze

Schlafplatz reservieren
beim Reservierungssystem der Alpenvereine

Eigenschaften

Mobilfunk

Furtschaglhaus

Daniel Weber
6295 Ginzling
Telefon +49 171 7179908

Inhaber

Deutscher Alpenverein (DAV)
DAV Sektion Berlin
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 18 Touren in der...
  • 1 Zustiege zur Hütte
  • 5 Wege zu Nachbarhüt...