logo-dav-116x55px
Bewirtschaftete Hütte

Barmer Hütte, 2.610 m

Bewirtschaftete Hütte · Rieserferner-Gruppe
Deutscher Alpenverein (DAV)
Logo DAV Sektion Barmen
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Barmen Verifizierter Partner 
  • Die Barmer Hütte; re. das Rosshorn, oberhalb der Hütte ein Teil der Patscher Schneid
    / Die Barmer Hütte; re. das Rosshorn, oberhalb der Hütte ein Teil der Patscher Schneid
    Foto: Joachim Hütten, DAV Sektion Barmen
  • / Barmer Hütte und Patscher Schneid
    Foto: Joachim Hütten, DAV Sektion Barmen
  • / Barmer Hütte mit Hochgall (li.) und Barmer Spitze
    Foto: Joachim Hütten, DAV Sektion Barmen
  • /
    Foto: Clemens Engelke, Österreichischer Alpenverein
  • / Barmer Spitze, li. hinten der Hochgall
    Foto: Horst Leppelt, DAV Sektion Barmen
  • / Patscher Schneid gesehen von der Hütte
    Foto: Joachim Hütten, DAV Sektion Barmen
  • /
    Foto: Jan Klüpfel, Österreichischer Alpenverein
  • / Gaststube
    Foto: Anja Hütten, DAV Sektion Barmen
  • / Gaststube
    Foto: Horst Leppelt, DAV Sektion Barmen
  • / Die von der Sektion Speyer errichtete Terrasse
    Foto: DAV Sektion Speyer, DAV Sektion Barmen
  • / Barmer Hütte bei Nacht
    Foto: Michael Schad, DAV Sektion Barmen
  • / Gute Küche
    Foto: Fam. Krautgasser-Schatzer
  • / Eines der Lager
    Foto: Fam. Krautgasser-Schatzer, DAV Sektion Barmen
  • / Der unverschlossene Winterraum steht etwas abseits der Hütte.
    Foto: Joachim Hütten, DAV Sektion Barmen
  • / Der Winterraum bietet vier Besuchern Platz.
    Foto: Joachim Hütten, DAV Sektion Barmen
  • / Hütte und Barmer Spitze 1980; damals lagt im Sommer noch mehr Schnee.
    Foto: Joachim Hütten, DAV Sektion Barmen
  • /
    Foto: Joachim Hütten, DAV Sektion Barmen
  • / Die Barmer Hütte über dem Patscher Tal; im Hintergrund der Panargenkamm
    Foto: Joachim Hütten, DAV Sektion Barmen
  • /
    Foto: Joachim Hütten, DAV Sektion Barmen
  • /
    Foto: Joachim Hütten, DAV Sektion Barmen
  • / Ein etwas andere Ansicht
    Foto: Joachim Hütten, DAV Sektion Barmen

Herzlich willkommen auf der Barmer Hütte!

 

Sowohl als Ziel für Tagesbesucher als auch als Stützpunkt für Bergtouren empfiehlt sich unsere Hütte unter dem Hochgall. Ursprüngliche Natur und eine gemütliche, gut geführte Hütte erwarten Sie. Die 1960 neu errichtete Hütte gehört zu den wenigen noch nicht überlaufenen Hütten der Ostalpen und bewahrt dadurch die Ursprünglichkeit einer Schutzhütte, auch wenn in den letzten Jahren umfangreiche Sanierungsarbeiten Technik und Komfort verbessert haben.

 

Barmen - einer der beiden großen Stadtteile der 1929 gegründeten nordrhein-westfälischen Großstadt Wuppertal - gab sowohl der Sektion als auch der Hütte den Namen. Die 1900 errichtete Alte Barmer Hütte wurde 1956 durch eine Lawine zerstört. Noch heute erinnern die Reste an diese Hütte.

 

Hier haben wir alle wichtigen Informationen für den Besuch bei uns zusammengestellt.

Sollten Sie dennoch weitere Fragen haben, setzen Sie sich bitte direkt mit uns in Verbindung.

Wenn Sie Hüttenaufenthalte mit Hunden planen, bitten wir Sie, dies im Vorfeld mit uns abzuklären.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Keine Duschmöglichkeit vorhanden.
Mit der Kletterwand direkt vor der Hüttentür und Klettertouren mit insgesamt mehr als 200 Bohrhaken ist die Hütte ein Paradies für Boulderer und Kletterer.
Profilbild von Sektion Barmen
Autor
Sektion Barmen
Aktualisierung: 24.02.2020

Schlafplätze

Anzahl Betten in Mehrbettzimmern
19
Anzahl Betten in Zweibettzimmern
0
Anzahl Matratzenlager
24
Winterraum
0

Allgemein

AV-Klassifizierung: I

Winterraum

Winterraum vorhanden
Der Winterraum ist nicht versperrt.

Preise

Übernachtungspreise p.P./p.N.:

AV-Mitglieder -  Lager: 12,- Euro, Zimmer: 18,- Euro

Nicht-AV-Mitglieder - Lager: 22,- Euro, Zimmer: 28,- Euro

Frühstück: 14,- Euro

Abendessen: 23,- Euro

Halbpension: 37,- Euro

 

Druck & Download

Flyer Barmer Hütte Weitere Informationen zur Hütte Das höchste "Haus" von Wuppertal (Panorama 2/2001)

Auszeichnungen

So schmecken die Berge 

Adresse

Barmer Hütte
9963 St. Jakob i. Def.

Öffentliche Verkehrsmittel

Anreise per Zug/Bahnhof: Lienz/ Osttirol
Anreise per Bus / Bushaltestelle: Erlsbach über St.Jakob i.Defr.

Anfahrt

Patscher Alm (Ghs.), Maut, Parkplatz

Koordinaten

DG
46.917222, 12.168889
GMS
46°55'02.0"N 12°10'08.0"E
UTM
33T 284436 5199856
w3w 
///larve.obolus.sohn

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Zustiege zur Hütte

Bergtour · Venediger-Gruppe
Barmer Hütte von der Patscher Hütte
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 6,4 km
Dauer 3:15 h
Aufstieg 945 hm
Abstieg 8 hm

Zunächst geht es über den für öffentlichen Verkehr gesperrten Fahrweg bis zur Talstation der Materialseilbahn und von dort über Geröll, ...

von Joachim Hütten,   alpenvereinaktiv.com
Bergtour · Osttirol
Barmer Hütte vom Obersee über die Jägerscharte mit Almerhorn
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 7,1 km
Dauer 5:00 h
Aufstieg 1.051 hm
Abstieg 483 hm

Der gut bezeichnete Weg führt vom Obersee sonnseitig in den geröllbedeckten Kessel unter der Jägerscharte. Im letzten steilen Bereich leiten ...

von Joachim Hütten,   alpenvereinaktiv.com
Bergtour · Rieserferner-Gruppe
Barmer Hütte vom Antholzer See über die Riepenscharte
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 5,6 km
Dauer 3:45 h
Aufstieg 1.146 hm
Abstieg 198 hm

Gute 1100 Höhenmeter im Aufstieg zur Riepenscharte und ca. 120 im Abstieg zur Hütte führen uns in ca. 4 Stunden durch verschiedene Welten.

von Joachim Hütten,   alpenvereinaktiv.com
Alle Zustiege in Karte anzeigen

Wege zu Nachbarhütten

Typ
Name
Strecke
Dauer
Aufstieg
Abstieg
empfohlene Tour Etappe 4 Rieserferner-Durchquerung - Etappe 4: Kasseler Hütte - Lenkstein - Barmer Hütte
11,9 km
7:30 h
1.200 hm
865 hm
empfohlene Tour Übergang Barmer Hütte zur Kasseler Hütte (Rieserfernergruppe)
23 km
6:30 h
1.892 hm
1.160 hm
Alle Übergänge auf der Karte anzeigen

Hütten in der Nähe

  • Kasseler Hütte (Rif. Roma)
  • Rieserfernerhütte
  • Karte / Arventalalm
    Arventalalm
  • Reichenberger Hütte (neue)
  • Barmer Haus
  • Clarahütte
  • Lenkjöchlhütte (Rif. Giogo Lungo)
 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Öffnungszeiten

Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
offen zeitweise offen
Sommer: Anfang Juni bis Ende September

Eigenschaften

So schmecken die Berge

Barmer Hütte

Monika Schatzer
9963 St. Jakob i. Def.
Telefon 0043 (0) 664 9489413 Mobil +39 346 986 8673

Inhaber

Deutscher Alpenverein (DAV)
DAV Sektion Barmen
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 13 Touren in der...
  • 3 Zustiege zur Hütte
  • 2 Wege zu Nachbarhüt...