dav-logo-freigestellt 120x57

Bergferien

Gemeinsam mit Freunden den Geheimnissen der Natur auf der Spur, so lieben es Kinder, im Gebirge unterwegs zu sein. 

Besonders kindergeeignete Hütten des Deutschen, Österreichischen und Südtiroler Alpenvereins bieten von Juni bis Oktober Bergferienwochen mit Halbpension und Programm für die ganze Familie.

Bergferien im Winter gibt es darüber hinaus auf dem Meißner Haus.

 

Aktivitäten

Von der Hochgebirgshütte bis zum Haus in Tallage ist alles vertreten.

Jede Hütte hat je nach Höhenlage, Erreichbarkeit und Naturgegebenheiten ihren eigenen Charakter und unterschiedliches zu bieten: Tiere, Almen, Bergseen, wilde Bäche, eine Feuerstelle, Kletterfelsen, grüne Almwiesen oder eindrucksvolle Gletscher.

 

Die Programme werden von den Hüttenpächtern angeboten und individuell gestaltet, z. B. mit Klettern, Lamawanderungen, Slacklinen oder einer Nacht unter freiem Sternenhimmel.

Sie richten sich je nach Charakter des Hüttenumfeldes an Kinder unterschiedlicher Altersstufen.

 

Standorte

Folgende Hütten freuen sich auf viele Familien als Bergferien-Hüttengäste:
 

Amberger Hütte, Stubaier Alpen
Berg- und Skiheim Brixen im Thale, Kitzbüheler Alpen
Gufferthütte, Rofan
Heinrich-Hueter-Hütte, Rätikon
Hollhaus, Totes Gebirge
Jugend- und Seminarhaus Obernberg, Stubaier Alpen
Kölner Haus, Samnaungruppe
Meißner Haus, Tuxer Alpen
Mödlinger Hütte, Ennstaler Alpen
Pfeishütte, Karwendel
Radlseehütte, Sarntaler Alpen
Sadnighaus, Goldberggruppe
Sesvennahütte, Südtirol
Solsteinhaus, Karwendel

 

Programm

Informationen zu Preisen, Terminen, Alterseignung für Kinder und ein Anmeldeformular finden Sie im folgenden Flyer.

Per Post können Sie den Flyer anfordern unter: info@alpenverein.de, Stichwort "Bergferien für Familien", Versand ab Mitte November 2016.