dav-logo-freigestellt 120x57

DAV-Sektionen aktiv im Klimaschutz

12.08.2015, 17:19 Uhr

Von Umweltbildung bis zum Kletterzentrum mit Niedrigenergiestandard: Viele DAV-Sektionen widmen sich seit langem dem Klimaschutz. Eine neue Broschüre stellt einige dieser Projekte vor.


Mit dem Projekt „Klimafreundlicher Bergsport“ verfolgt der DAV unter anderem das Ziel, Sektionen und ihren Mitgliedern bei der Umsetzung von Klimaschutzmaßnahmen beratend zur Seite zu stehen.  Der gegenseitige Austausch wird gefördert und gemeinsam entsteht die Grundlage für ein Klimaschutzprogramm, das eigenständig umgesetzt werden kann.

 

Broschüre zum Klimaschutz

Die neu erschienene Broschüre „Klimaschutz in den DAV-Sektionen – Best-Practice-Beispiele“ leistet dazu ihren Beitrag. So wird das Thema mit den notwendigen Fakten dargestellt und durch praxisnahe Ideen und Maßnahmen ergänzt. Neben aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen zum Klimawandel werden auch die Themen Klimaschutz, Ökostrom und CO2-Kompensation behandelt. Kernthema der Broschüre ist die Best-Practice-Sammlung, die Klimaschutzbemühungen aus Sektionen in den Bereichen Geschäftsstellen, Kletteranlagen, Hütten, Mobilität und Umweltbildung zusammenstellt. Sie stehen beispielhaft für die vielen aktiven Sektionen und sollen Ideen für eigene Umsetzungsmaßnahmen liefern. Unterstützt vom Bundesverband gilt es voneinander zu lernen und die für die jeweilige Sektion passenden Maßnahmen zu finden.

 

Diese Ideen und Maßnahmen werden stetig weiterentwickelt, um Klimaschutz langfristig in den Sektionen und ihren Tätigkeitsfeldern zu verankern. Auf diesem Weg sind bereits aktive Sektionen nicht nur Vorbilder für andere Sektionen, sondern gleichzeitig auch Multiplikatoren gegenüber ihren Mitgliedern und der breiten Öffentlichkeit, um die Idee des Klimaschutzes über den DAV hinaus weiterzutragen.

 

Die Broschüre sowie die begleitende Unterstützung der Sektionen ist Teil des vom Bayerischen Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz geförderten Projekts „Klimafreundlicher Bergsport“. Interessierte Sektionsaktive können die Broschüre bequem über die Sektionenbestellung im DAV-Shop ordern. Das pdf-Exemplar können sie hier unter Downloads herunterladen.