dav-logo-freigestellt 120x57

30.06.2017, 09:30 Uhr
Hintersee - Kalbrunnalm - Weißbach b. Lofer

2. ALPINES PHILOSOPHICUM: "GrenzGang" – eine Wanderpassage zwischen zwei Bergsteigerdörfern

Eine Veranstaltung im Rahmen des "2. Alpinen Philosophicums" im Bergsteigerdorf Ramsau b. Berchtesgaden

Kostenbeitrag: 20 € (inkl. Busticket und Begrüßungsgetränk)

 

Anmeldung: Reservierung erforderlich! (Begrenzte Teilnehmerzahl) – e-mail: info@ramsau.de

 

 

Zum Abschluß der Sommerphase des Alpinen Philosophicums Ramsau ist ein Grenzgang in Richtung des Bergsteigerdorfs Weißbach b. Lofer geplant, bei dem die bewegte Geschichte der Grenzregion zwischen dem Berchtesgadener Land und dem Salzburger Pinzgau vor Ort erzählt und gemeinsam über das Thema Grenze und Grenzüberschreitung nachgedacht werden kann. Die Teilnehmer_innen werden in Weißbach im Rahmen des Weißbacher Sommerfests empfangen und können den Wandertag dort bei Musik und regionalen Spezialitäten ausklingen lassen. Am frühen Abend sorgt der Almerlebnisbus für den Rücktransport zum Ausgangspunkt

 

Ablauf und Programm

 

30. Juni 2017  
9:30

Parkplatz Hintersee

 

Bustransfer Hirschbichl

Begrüßungstrunk

Impulsvortrag zur GEschichte der Grenzregion zwischen Ramsau und Weißbach b. Lofer

10:30 Wanderung zur Kallbrunnalm
12:30

Mittagsjause Kallbrunnalm

Impulsvortrag zum Thema "Grenze und Grenzüberschreitung"

13:30 Wanderung nach Weißbach b. Lofer
15:00

Eintreffen in Weißbach b. Lofer

Fest

18:00 Rückkehr mit dem Almbus nach Hintersee