DAV-Logo-freigestellt

Die Alpenvereinskarten auf einen Blick

interaktive Übersichtskarte

Mehr erfahren

Hier präsentieren wir Ihnen das gesamte Angebot der Alpenvereinskarten.

Die Alpenvereinskarten der Alpengebiete werden im Durchschnitt alle sechs bis sieben Jahre überarbeitet, so dass pro Jahr etwa sieben Karten aktualisiert werden können. Bei den AV-Karten der Serie BY (Bayerische Alpen) ist ein kürzerer Aktualisierungszyklus vorgesehen, etwa 4 bis 5 Jahre. Die außeralpinen Blätter (Trekkingkarten) werden wegen des hohen Aufwands selten aktualisiert, stellen aber trotz ihres Alters oft die beste erhältliche Kartengrundlage dar. 

Karten kaufen ...im DAV-Shop!

Mehr erfahren

Ihre Begleiter auf der Tour: Die beliebten detailreichen Alpenvereinskarten erhalten Sie bei uns im DAV-Shop.

Alpenvereinskarten Digital - jetzt auf USB-Stick!

Neuerscheinung

Mehr erfahren

Die Alpenvereinskarten Digital sind Ende November 2015 in Version 4 erschienen. Die aktuelle Version auf USB-Stick bietet gegenüber ihrem Vorgänger (auf DVD) umfangreiche Neuerungen. Das Produkt ist ab sofort im DAV-Shop erhältlich. Mit 75 aktuellen Alpenvereinskarten haben Sie eine perfekte Basis zur Tourenplanung, sowohl für eine Tagestour auf den Hausberg als auch für eine Alpenüberquerung. Für Mitglieder kostet die neue USB-Edition 99 Euro, für Nichtmitglieder 129 Euro.   Direkt zur Bestellung der Alpenvereinskarten Digital (USB-Edition)   Wichtiger Hinweis: Die Alpenvereinskarten Digital (USB-Edition) sind nicht geeignet zur Verwendung der Kartendaten mit GPS-Geräten von Garmin oder von Satmap. Für diesen Zweck gibt es die Garmin-Alpenvereinskarten V3 bzw. die Satmap-Alpenvereinskarten Version 4. 

Die Karten des Alpenvereins

Hintergrundinformationen

Mehr erfahren

Die Alpenvereinskarten zeichnen sich durch eine hohe Genauigkeit aus. Meist haben sie den Maßstab 1:25.000. Das Gelände ist sehr detaillreich dargestellt. Insbesondere die Felsdarstellung ist legendär. Eine abgestimmte Einteilung mit überlappenden Kartenblättern legt den Schwerpunkt auf Hochgebirgsregionen. Die Beschriftung mit Kartennamen und Höhenangaben ist oft üppiger als in vergleichbaren Karten. Der Karteninhalt wird von den Kartographen selbst im Gelände überprüft. Exakte Skitourenkarten, digitale Karten sowie einige außeralpine Kartenblätter ergänzen das Sortiment.   Die Alpenvereinskarten der Alpengebiete werden im Durchschnitt alle sechs bis sieben Jahre überarbeitet, so dass pro Jahr etwa sieben Karten aktualisiert werden können. Bei den AV-Karten der Serie BY (Bayerische Alpen) ist ein kürzerer Aktualisierungszyklus vorgesehen, etwa 4 bis 5 Jahre. Die außeralpinen Blätter (Trekkingkarten) werden wegen des hohen Aufwands selten aktualisiert, stellen aber trotz ihres Alters oft die beste erhältliche Kartengrundlage dar.     

Alpenvereinskarten Bayerische Alpen

Kartenserie BY in Kooperation mit dem LDBV

Mehr erfahren

Mit den Wander- und Skitourenkarten des DAV im Maßstab 1:25.000 für den bayerischen Alpenraum wurde eine große Lücke in der "Karten-Landschaft" geschlossen. 

Mit den Wander- und Skitourenkarten des DAV im Maßstab 1:25.000 für den bayerischen Alpenraum wurde eine große Lücke im Alpenvereins-Kartenwerk geschlossen. Die Karten enthalten Wanderwege und Skirouten und Schneeschuhrouten; Hinweise auf Besonderheiten der Skirouten wie anspruchsvollere Abschnitte oder die zweckmäßige Aufstiegs- bzw. Abfahrtsrichtung werden gegeben. Auch für den Naturraum Alpen bringt das Kartenwerk Vorteile: Auf Grundlage des DAV-Projekts Skibergsteigen umweltfreundlich und der Untersuchung „Wildtiere und Skilauf im Gebirge“ des Bayerischen Landesamts für Umwelt (LfU) werden nur Skirouten in die Karten aufgenommen, die auch naturverträglich sind. Zudem sind Naturschutz- und Wildschutzgebiete sowie die auf Freiwilligkeit basierenden Wald-Wild-Schongebiete verzeichnet. In den neueren Ausgaben (ab 2015) sind auch gebräuchliche Schneeschuhrouten eingetragen. Das LDBV (Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung) und die Kartografie des DAV bündeln mit dieser Kartenserie ihr Knowhow: Kartenmaterial von hoher Qualität auf der einen und Wissen in den Bereichen alpine Sicherheit und Naturverträglichkeit auf der anderen Seite. Bei der Kartenherstellung liefert das LDBV die topographischen Grunddaten und die Wanderwege, der DAV die Skirouten, Skipisten Schongebiete sowie weitere Informationen zu Wanderwegen, Alpenvereinshütten, Parkplätzen usw. Die Karten verfügen mit leichten Varianten über das von der deutschen Landesvermessung beschlossene Kartenbild der topographischen Karte 1:25.000. Das UTM-Gitter erleichtert die Standortbestimmung und Navigation mit GPS-Empfängern. Am 20. September 2007 unterzeichneten die damaligen Präsidenten von LDBV und DAV eine Erklärung zur Public Private Partnership (ppp; Partnerschaft zwischen öffentlicher Hand und privaten Institutionen), mit der das gemeinsame Kartenprojekt gestartet wurde. Als ideeller Partner trat das Bayerische Landesamt für Umwelt dem Abkommen bei.   

Aktuelle Neuauflagen

neueste Erscheinungen und Planungen

Mehr erfahren

In 2015/16 sind einige aktualisierte Neuauflagen der Alpenvereinskarten geplant.

Neuauflagen in Vorbereitung:   Lieferbar ab Oktober 2016:                                         Verlags-Nr. Alpenvereinskarte Kartentyp Maßstab ISBN-Nummer Inhaltliche Änderungen 8 Kaisergebirge WEG und SKI 1:25.000 978-3-928777-23-0 aktualisierte Neuauflage 4/1 Wetterstein und Mieminger Gebirge, West WEG 1:25.000 978-3-928777-19-3 aktualisierte Neuauflage 28/2 Verwallgruppe Mitte WEG 1:25.000 978-3-928777-36-0 aktualisierte Neuauflage   Zuletzt sind in Neuauflage erschienen:   Verlags-Nr. Alpenvereinskarte Kartentyp Maßstab ISBN-Nummer Inhaltliche Änderungen BY 2 Kleinwalsertal, Hoher Ifen, Widderstein WEG und SKI 1:25.000 978-3-937530-72-7 aktualisierte Neuauflage BY 4 Allgäuer Hochalpen, Hochvogel, Krottenkopf WEG und SKI 1:25.000 978-3-937530-73-4 aktualisierte Neuauflage 31/2 Stubaier Alpen, Sellrain WEG und SKI 1:25.000 978-3-928777-73-5 aktualisierte Neuauflage BY 9 Estergebirge, Herzogstand, Wank WEG und SKI 1:25.000 978-3-937530-71-0 aktualisierte Neuauflage BY 10 Karwendel-Nordwest, Soierngruppe WEG und SKI 1:25.000 978-3-937530-38-3 aktualisierte Neuauflage   Alpenvereinskarten Digital (USB-Edition) USB-Stick   978-3-937530-71-0 jetzt u.a. mit allen Karten der Bayerischen Alpen  

Der Planzeiger

nützliches Hilfsmittel beim Kartenlesen

Mehr erfahren

Der AV-Planzeiger dient als Hilfsmittel bei verschiedenen Orientierungsaufgaben mit Topographischen Karten, insbesondere in den Maßstäben 1 : 25.000 und 1 : 50.000, sowohl im Gelände, als auch bei der Tourenvorbereitung. Er ist auf ein transparentes Kunst

Neben verschiedenen Maßstabsleisten zur einfachen Ermittlung der Entfernung ist auch ein Neigungsmaßstab zur Bestimmung der Hangneigung aus der Karte vorhanden (Einheit: Grad). Durch den Vergleich der Skalenabstände mit dem Abstand zweier benachbarter Höhenlinien läßt sich die Hangneigung zwischen 10° und 60° ermitteln (bei Höhenlinien-Äquidistanz 20 Meter). Dies ist vor allem bei der Beurteilung der Lawinengefahr eine wichtige Information.   Zur genauen Ortsangabe mit Koordinaten (z.B. UTM) in Topographischen Karten stehen dem Benutzer zwei unterschiedliche „Planzeiger-Felder“ zur Verfügung. Auch mit GPS gemessene Punkte lassen sich mit der neuen Ausgabe des AV- Planzeigers leicht in die Karte übertragen.   Mit dem Kartenwinkelmesser (360°) lassen sich Richtungswinkel, die z. B. per Kompass ermittelt wurden, durch die im Kreismittelpunkt angebrachte Peilschnur in topographische Karten übertragen. Ebenso lassen sich auch Richtungen aus der Karte für die Einstellung am Kompass herauslesen. Das Ablesen des Winkels erfolgt mit Hilfe des dünnen Nylonfaden (Peilschnur) auf ein Grad genau. Gegenüber dem herkömmlichen Verfahren, die Richtungswinkel nur mit Kompass zu übertragen oder abzulesen, bietet der AV-Planzeiger mit der größeren Gradskala höhere Genauigkeit und bessere Übersicht.   Die Länge der Anlegekante eines gängigen Marschkompass liegt bei ca. 10 cm. Die Peilschnur des AV-Planzeigers ist ca. 60 cm lang. So lassen sich Gipfelbestimmungen und Peilvorgänge auch über größere Entfernungen im Kartenblatt problemlos durchführen.   Der AV-Planzeiger mit ausführlicher Gebrauchsanweisung ist beim DAV-Shop zum Mitgliederpreis von 3,90,-€ erhältlich (Nichtmitgliederpreis: 6,00,-€). 

DAV Panorama - als App!

Für Tablet & Smartphone

Mehr erfahren

Panorama-Services

Reisen, Produkte & Outdoor-News

Mehr erfahren

Attraktive Reiseziele, neue Bergsport-Produkte und News aus der Branche bieten wir Ihnen auf den Seiten der Panorama-Services.

Ausstellung: Standpunkt. Jürgen Winkler 1951 - 2016

Jetzt im Alpinen Museum!

Mehr erfahren


Weitere Inhalte laden