logo-dav-116x55px

DAV Kaderkriterien Skibergsteigen 2020/21

Skimo Kaderkriterien

A-Kader:

WM Top 8, EM Top 3 in der Seniorenwertung

Gesamtwertung oder Disziplinwertung Top 8 in der Seniorenwertung

 

B-Kader:

Weltcup 3 x Weltcuppunkte im ersten Drittel der Kategorie,

Disziplinwertung oder Gesamtwertung erstes Drittel der Kategorie,

WM oder EM Top 15 in der Seniorenwertung

 

B2-Kader:

Weltcup 3 x erste Hälfte des Starterfeldes in der Kategorie,

Disziplinwertung oder Gesamtwertung erste Hälfte des Starterfeldes der Kategorie,

Alpencup Gesamtwertung Top 3, Alpencup 3 x Top 3 der bereinigten Liste,

WM oder EM Top 10 in der Kategorie

 

C-Kader:

WM oder EM Top 10 in der Kategorie

Alpencup Gesamt Top 3, Alpencup 3 x Top 3 in der Kategorie

 

D/C- Kader:

Alpencup 3 x Top 5 in der Kategorie

 

Altersbereiche Kader:

D/C-Kader 12-18 Jahre, C-Kader 15-20 Jahre, B2-Kader ab 18 Jahre,

B- und A-Kader ab 21 Jahre

 

Gültig für weibliche und männliche Athleten/-innen.

 

Die Meldung zu allen Wettkämpfen obliegt dem Bundestrainer in Abstimmung mit dem sportlichen Koordinator Skimo / Sportdirektor. Der Kaderstatus allein berechtigt nicht zum Start bei Wettkämpfen für das SkimoTeamGermany. Der Bundestrainer kann in Abstimmung mit dem Koordinator Skimo / Sportdirektor auch andere Zielwettkämpfe definieren, welche zur Kadernominierung herangezogen werden. Diese sind auf der HP des STG veröffentlicht.

 

Die Nominierungskriterien stellen eine Basis für die Nominierung dar. Der Spitzensportfachverband behält sich auf Grund weicher Kriterien wie sportliche Perspektive, Trainingsleistungen, etc. und der Einschätzung des Trainerstabes zusätzliche Nominierungen vor. Nominierungen finden bis zum 01.05. des Jahres statt.