DAV-Logo-freigestellt

Abgesagt: Munich Boulder Week

25.03.2020, 13:51 Uhr

Leider müssen wir dieses Event absagen. Wir informieren euch hier über die aktuellen Entwicklungen.

Absage des Events

Aufgrund der weltweiten Corona-Krise muss die Munich Boulder Week leider abgesagt werden. Wir hoffen, einen Ersatztermin anbieten zu können und halten euch hier auf dem Laufenden.

 

Eine Woche Boulder-Action in München

Den Startschuss zu diesem einzigartigen Event in Deutschland gibt die Deutsche Meisterschaft im Bouldern: Am 16. und 17. Mai 2020 treten im Olympia-Eissportzentrum in München die besten deutschen Boulderinnen und Boulderer gegeneinander an. 

 

Von Montag, 18. Mai bis Freitag, 22. Mai, können sich Boulder-Interessierte in den teilnehmenden Boulder- und Kletterhallen in München austoben: Besondere Angebote für Einsteiger, Vorträge, Spaß-Wettkämpfe, Filmscreenings... Welche Halle was wann plant, veröffentlichen wir in Kürze.

 

Am Ende der Woche folgt das Highlight, der Boulderweltcup München: Am 23. und 24. Mai trifft sich die internationale Boulder-Elite im Münchener Eissportzentrum für ein gewaltiges Kräftemessen. Kurz vor den Olympischen Spielen 2020 in Tokio werden die Athletinnen und Athleten aus aller Welt in Top-Form sein!

 

Ticketverkauf

Die Tickets zur Deutschen Meisterschaft Bouldern und IFSC Boulderworldcup Munich gibt es als Kombi-Ticket sowie als Einzeltickets. Die Qualifikationstage kosten keinen Eintritt. Im Preis für die Karten sind auch MVG-Tickets enthalten, mit dem Besucherinnen und Besucher kostenfrei an- und abreisen können.

 

 

 

 

Trailer

 

Tickets online kaufen

Boulderweltcup München und Deutsche Meisterschaft Bouldern

Mehr erfahren
München und Weltklasse-Bouldern – das ist mittlerweile eine unschlagbare Kombination. Nach zehn Weltcups in Folge treffen sich in diesem Jahr bereits zum elften Mal die weltbesten Kletterer und Kletterinnen – diesmal im Olympia-Eissportzentrum. Der IFSC Boulder Worldcup Munich 2020 findet am 23. und 24. Mai statt.