logo-dav-116x55px

Roxana Wienand

Roxana Wienand von der Sektion Aschaffenburg gehört zu den besten Kletterinnen Deutschlands. Bevor die 20-Jährige zum Klettern und Bouldern kam, hat sie Ballett gemacht. Neben dem Klettersport turnt sie auch. Wienand studiert Sport und Mathematik auf Lehramt.

Name Roxana Wienand
Jahrgang 2001
Wohnort Aschaffenburg
DAV-Sektion Aschaffenburg
 

Auf einen Blick

Vieles von dem, was Roxana Wienand an der Kletterwand kann, hat sie sich selbst beigebracht. Die 20-Jährige trainiert nicht mit ihren Kolleginnen und Kollegen am Kaderstützpunkt Süd in München, sondern absolviert ihre Einheiten in der Kletterhalle in Darmstadt. Sie gilt als Kandidatin für die Olympischen Spiele 2024.

 

Erfolge

2021

 

16. Platz IFSC Climbing Worldcup Bouldern – Meiringen (SUI)

 

2020

 

1. Platz Deutsche Meisterschaft Lead

 

6. Platz Deutsche Meisterschaft Bouldern

 

2019

 

2. Platz Deutsche Meisterschaft Lead

 

7. Platz European Youth Cup - Ostermundigen (SUI)

 

6. Platz European Youth Cup - Sofia (BUL)

 

2018

 

3. Platz Deutsche Meisterschaft Olympic Combined

 

 

 

 

 

Deutsche Meisterschaft Lead – alle Highlights

Roxana Wienand und Chris Hanke holen die Titel!

Mehr erfahren
Am 10 und 11. Oktober 2020 fand die Internationale Deutsche Meisterschaft Lead in der Kletterhalle eXXpozed im Allgäu statt. Die Meisterschaftstitel sicherten sich Roxana Wienand (DAV Aschaffenburg) und Christoph Hanke (DAV Ringsee). Hanke holte sich auch den Tagessieg. Bei den Damen gewann Jessica Pilz aus Österreich.