DAV-Logo-freigestellt

Schlag den Nationalkader!

04.03.2020, 16:23 Uhr

Am 15. März starten Edelrid (Offizieller Ausstatter des Nationalkader Klettern) und Vertical-Life gemeinsam mit dem DAV eine #climbtotokyo-Challenge in deutschen Kletterhallen. In dieser Challenge treten Kletterhallen und Nationalkader gegeneinander an.

 

Wir haben ausgerechnet, dass der gesamte Nationalkader pro Monat rund 12.300 Höhenmeter klettert (ohne Speed). Die Hallen-Communities müssen also innerhalb des Challenge-Zeitraums (15. März – 10. Mai) diese Marke überbieten.

 

Die Challenge wird in der Vertical-Life App ausgetragen. Alle Teilnehmer ticken ihre gekletterten Routen in der App und sammeln so Klettermeter für sich und ihre Halle. Die gekletterten Höhenmeter beim Bouldern und Seilklettern in den Hallen werden zusammengezählt. Es gibt zwei verschiedene Wertungen:

 

  • eine Hallen-Wertung
  • je Halle ein halleninternes Personen-Ranking

 

Natürlich gibt es auch etwas zu gewinnen. Die beste Hallen-Community erhält einen Grillabend sponsored by Edelrid. Die 10 besten Einzelteilnehmer und Einzelteilnehmerinnen gewinnen ein exklusives Kletterseil (Edelrid Eagle Lite 9.5 „DAV-Team Germany“) in einer Sonderedition in den Farben Schwarz-Rot-Gold (auch im DAV-Shop erhältlich). Alle weiteren Infos zur Challenge findet ihr hier.