logo-dav-116x55px

18.07.2019
bundesweit in ausgewählten Kinos

Premiere: Dokumentarfilm Alpgeister

Der Kinofilm Alpgeister beschäftigt sich mit den Mythen, den Sagen und der spirituellen Welt in den bayerischen Alpen. Mit spannenden alten Sagen und Geschichten sowie mit großen Kinobildern der bayerischen Bergwelt lässt Alpgeister fast schon vergessene Welten wieder auferstehen. Gleichzeitig zeigt dieser Film auf, wie stark die Menschen einst mit der lebendigen, für sie beseelten Natur und ihren Geistern verbunden waren.


"Der Alltag in unserer Zeit des funktionalen Materialismus schafft ein spirituelles Vakuum, das bei Vielen die Sehnsucht nach neuer Spiritualität, nach alten Riten und geheimnisvollen und unerklärlichen Welten weckt", erklärt Regisseur Walter Steffen. Alpgeister verstehe sich als moderner Heimatfilm, der entlang der nördlichen Alpenkette vom Berchtesgadener Land bis zum Allgäu Altes neu entdeckt, der erinnern und transparent machen will, was einst Volksglaube und war.

 

Die Uraufführung von Alpgeister findet am 4. Juli in der Flussbühne Wolfratshausen statt. Im Sommer 2019 wird der Film bundesweit in ausgewählten Kinos gezeigt. Nähere Infos:

 

Trailer