logo-dav-116x55px

Tagung zum Ressourcenschutz im Bergsport

Am 7./8. Februar 2020 in Regensburg.

15.11.2019, 09:16 Uhr

Im Februar 2020 lädt der DAV zur Tagung mit dem Thema Ressourcenschutz im Bergsport ins marinaforum nach Regensburg ein. Die Tagung ist Teil des Projekts „Bergsport mit Zukunft“, das vom Bayerischen Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz und vom DAV-Partner Globetrotter gefördert wird.

 

Unter dem Projekt-Motto #machseinfach werden aktuelle Entwicklung und Herausforderungen zum Ressourcenschutz im Bergsport diskutiert.

 

Nachhaltigkeits-Slam und Markt der Möglichkeiten

Beim Nachhaltigkeits-Slam, in Workshops und auf dem Markt der Möglichkeiten gewinnen die Teilnehmer/innen einen Einblick in die vielfältigen Handlungsfelder des Ressourcenschutzes. Diskutiert werden Aspekte rund um Ausrüstung, Aufenthalt auf der Hütte oder die Organisation von Bergsportaktivitäten. Bildung für nachhaltige Entwicklung bildet einen weiteren Schwerpunkt. Im Mittelpunkt steht dabei immer die Frage, wie jede Bergsportlerin und jeder Bergsportler seinen Beitrag zum Klima- und Ressourcenschutz leisten kann.

 

Weitere Infos

Die Veranstaltung richtet sich an alle interessierten Bergsportlerinnen und Bergsportler, an DAV-Vorstands- und Gremienmitglieder, Geschäftsführerinnen und Geschäftsführer, Naturschutzreferentinnen und Naturschutzreferenten und an interessierte DAV-Mitglieder.

 

Das Programm der Tagung sowie eine Anmeldemöglichkeit befindet sich zeitnah hier auf unserer Homepage.

 

Bei Fragen zur Veranstaltung hilft das Ressort Naturschutz und Kartographie unter natur[Klammeraffe]alpenverein[Punkt]de weiter.