logo-dav-116x55px

Gütesiegel für Kletterführer

Kletterführer, die den Kriterien entsprechen, erhalten das Gütesiegel "naturverträglich Klettern"

Ein guter Kletterführer ist Voraussetzung für einen gelungenen Klettertag. Dabei geht es nicht nur um die Position der Haken, die korrekte Angabe der Schwierigkeitsgrade und naturgetreu gezeichnete Topos, auch Naturschutzthemen, wie Felszonierungen, befristete Sperrungen, Verhaltensregeln am Fels oder Tipps zur Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln sollten in keinem Kletterführer fehlen.

Werden alle diese Themen in ausreichendem Maße berücksichtigt, kann ein Kletterführer mit dem Gütesiegel "Naturverträglich Klettern" ausgezeichnet werden, das gemeinsam von Deutschem Alpenverein, IG Klettern, den Naturfreunden Deutschlands und weiteren lokalen Kletterverbänden vergeben wird.

Unter dav-felsinfo.de (Infos/Kletterführer) sind alle Kletterführer verzeichnet, die bereits das Gütesiegel bekommen haben.