logo-dav-116x55px

Linie 9562: Zum Spitzingsee

Der Spitzingsee ist perfekt mit den Zug & Bus erreichbar und bietet so ziemlich alles was man für einen oder mehrere ausgefüllte Tage braucht, Sommer wie Winter. Als Stützpunkte für Mehrtagesunternehmungen dienen die Schönefeldhütte, Rotwandhaus, Taubensteinhaus und Albert-Link-Hütte.

Haltestellen und Anschlüsse

  • Fahrplan
  • Wichtige Haltestellen: Schliersee Bahnhof, Neuhaus Bahnhof (BOB), Spitzingsattel, Spitzing Taubensteinbahn, Spitzingsee Kirche, Spitzingsee Stümpflingbahn (nur bei Skibetrieb)
  • Zuganbindung: Neuhaus Bahnhof (BOB)
  • Fahrzeiten bis Spitzingsee: von München 1:20 h (1x Umsteigen in Neuhaus)
 

Überschreitungen und Durchquerungen

Der eindeutige Vorteil der Anreise mit dem ÖPNV ist die Möglichkeit die Tour an einem anderen Ort beenden zu können als wo sie angefangen hat.

Überschreitungen und Durchquerungen sind ohne logistischen Aufwand möglich.

 

Unsere Tipps:

 

Umweltfreundliche Tourentipps