DAV-Logo-freigestellt

Kluftinger-Autoren Klüpfel & Kobr spenden für die DAV Aktion Schutzwald

10.01.2020, 13:50 Uhr

500 Euro für die DAV Aktion Schutzwald konnten der Vorsitzende Harald Platz und Geschäftsführer Michael Turobin-Ort der Sektion Allgäu-Kempten Anfang Januar von den beiden Allgäuer Krimi-Autoren Volker Klüpfel und Michael Kobr sowie der Hirschbräu Sonthofen entgegennehmen. Die Autoren der Kluftinger-Krimi-Reihe hatten zusammen mit der Brauerei ein limitiertes "Kluftis"-Bier aufgelegt, von dessen Verkauf jeweils ein kleiner Betrag der DAV Aktion Schutzwald zugute kam. Da die beiden Autoren nicht nur mit ihren Krimis Heimatverbundenheit zeigen, sondern auch gerne in die heimischen Berge gehen, war es für Klüpfl/Kobr naheliegend, für ihre "Bier-Charity" eine Initiative auszuwählen, die sich um den Erhalt der alpinen Lebenswelt kümmert.

 

Alpine Wälder schützen

Mit der DAV Aktion Schutzwald trägt der Alpenverein mit Aktionswochen und Arbeitseinsätzen dazu bei, dass alpine Wälder gepflegt und in Stand gehalten werden. Denn die alpinen Schutzwälder halten nicht nur Lawinen und Muren ab, sondern bieten auch Pflanzen und Tieren einen Lebensraum.

 

Wir finden: Eine tolle Initiative der beiden Allgäuer Autoren und sagen Danke für die Unterstützung der Aktion Schutzwald!