logo-dav-116x55px

29.09.2017
26.10.2017
Benediktbeuren

Fotoausstellung: Alpenflüsse - Schatzkammern der Vielfalt

Die einzigartigen Flusslandschaften von Ammer, Lech, Wertach, Isar und Loisach, präsentiert in einer Fotoausstellung des Hotspotprojeks.

Die Alpenflüsse Ammer, Lech, Wertach, Isar und Loisach haben in einigen Abschnitten noch ihren ursprünglichen Wildflusscharakter bewahrt und bieten einer Vielzahl von seltenen Tier- und Pflanzenarten geeignete Lebensräume. Von diesen Schatzkammern der Natur, ihrer Vielfalt und ihrer Schönheit erzählen die Panoramaaufnahmen von Andreas Struck in der Fotoausstellung "Alpenflüsse – Rundumblicke in voralpine Landschaften".

 

Andreas Struck ist seit Jahren mit seiner Kamera in den Alpen und dem Voralpenland unterwegs, um die einzigartige Individualität ihrer Landschaften zu erfassen. Seine Fotos sind von der Faszination und Ehrfurcht vor ihrer Vielfalt und Schönheit geprägt. Seine 360°-Aufnahmen von Ammer, Lech, Wertach, Isar und Loisach gewähren unverstellte Rundumblicke auf unsere einzigartigen Alpenflusslandschaften. Die Fotos blenden dabei Kultur und Zivilisation nicht aus, sondern zeigen die oft gravierenden Einflüsse unseres menschlichen Handelns auf die Natur. Während bei klassischen Panoramaaufnahmen der Blick in die Ferne gelenkt wird, steht hier die unmittelbare Umgebung im Fokus, die es zu erfahren und zu erleben gilt.

 

Weitere Informationen zur Ausstellung finden Sie hier.

 

Veranstaltungsdetails

Zentrum für Umwelt und Kultur Benediktbeuren (ZUK)

Zeilerweg 2, 83671 Benediktbeuern

Flur der ZUK-Erwachsenenbildung (Maierhof, 1. Stock im Mittelrisalit)

 

Öffnungszeiten: täglich 9 - 17 Uhr

 

Eintritt frei