logo-dav-116x55px

Kampagne zum Alpenplan - mitmachen und gewinnen!

15.05.2017, 15:54 Uhr

In unserer Kampagne „Danke Alpenplan“ stellen wir in den kommenden acht Wochen auf Facebook, Instagram und an dieser Stelle Beispiele vor, bei denen der bayerische Alpenplan Berge vor Erschließung durch Bahnen oder Lifte bewahrt hat - vom Allgäu bis in die Berchtesgadener Alpen.

Zu jedem der acht „Berg-Posts“ freuen wir uns über eure Beiträge auf Facebook und Instagram. Wir geben das Thema vor, ihr postet - mal ein Bergbild, mal einen Spruch, mal ein Selfie ... Bitte immer Hashtag #dankealpenplan und Markierung @deutscheralpenverein verwenden.

 

Pro Post ermitteln wir eine Gewinnerin oder einen Gewinner, die/der am Freitag, 6. Oktober mit Begleitung zu Gast bei einer Wanderung mit Naturschützern, Politikern, Journalisten und Bloggern zum Thema Alpenplan auf eine Alpenvereinshütte eingeladen wird. Anschließend gibt es für die Gewinner noch ein Abendessen und eine Übernachtung mit Frühstück im Mehrbettzimmer.

 

Wichtiger Hinweis: Die besten Fotobeiträge werden in einer Fotogalerie auf alpenverein.de präsentiert. Deshalb ist ganz wichtig: Mit einem Foto-Post auf Facebook bzw. der Verwendung des Hashtags #dankealpenplan und der Erwähnung von @deutscheralpenverein erklären sich die Teilnehmer einverstanden, dass wir ihr Bild sowohl auf alpenverein.de als auch in den Social-Media-Kanälen des Deutschen Alpenvereins veröffentlichen dürfen. 

 

Teilnahmebedingungen

Teilnahmebedingungen und Datenschutzbestimmungen für das Gewinnspiel „Danke Alpenplan“ des Deutschen Alpenvereins e.V.

 

1. Veranstalter

Das Alpenplan-Gewinnspiel wird veranstaltet von Deutscher Alpenverein e.V. (DAV), Von-Kahr-Straße 2-4, 80997 München.
 

2. Teilnahmeberechtigung

Teilnahmeberechtigt sind alle Personen. Mitarbeiter des DAV sowie alle anderen an der Konzeption und Umsetzung beteiligten Personen und deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen.
 

3. Anerkennung der Teilnahmebedingungen

Die Teilnahme erfolgt in dem Moment, in dem Sie eine Aufnahme öffentlich bei Facebook oder Instagram hochladen und das jeweilige Foto direkt in der Bildunterschrift mit dem für den jeweiligen Wettbewerb aufgeführten Hashtag sowie dem Tag @deutscheralpenvererein versehen wurde. Insbesondere erklären Sie für den Gewinnfall Ihr Einverständnis, dass wir Ihren Vornamen als Gewinner sowie das Gewinnerbild in einer Publikation des DAV, auf der Website und in den Social Media-Auftritten des DAV veröffentlichen dürfen. Darüber hinaus sichern Sie mit Ihrer Teilnahme zu, dass Sie das Bild selber angefertigt haben und über alle relevanten Rechte im Hinblick auf eine Veröffentlichung verfügen (nähere Details siehe unten Ziffer 7).
 

4. Gewinnspielregeln und -ablauf

  • Die Kommunikation erfolgt über die Social Media Kanäle und die Webseite des DAV. Die Nutzer der Kanäle werden aufgefordert, bis zum jeweiligen Einsendeschluss am Gewinnspiel teilzunehmen. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist erfolgreich, wenn:
  • ein Foto auf Instagram hochgeladen wurde und @deutscheralpenverein in der Bildbeschreibung steht und der zum Wettbewerb gehörige Hashtag #dankealpenplan verwendet wurde.
  • ODER ein Foto auf Facebook unter einen der Posts des Deutschen Alpenvereins zu Alpenplan-Kampagne „Danke Alpenplan“ als Kommentar gepostet wurde der zum Wettbewerb gehörige Hashtag #dankealpenplan verwendet wurde.
  • das Foto in jedem Fall zum Wettbewerbsthema passt.
  • Die Gewinner werden von dem Social Media Team des DAV bestimmt. Per Post eingesandte Fotoabzüge oder per Post eingereichte digitale Bildträger jeglicher Formate werden nicht zugelassen. Auch Bilder, die per E-Mail eingereicht werden, können nicht angenommen werden. Die Teilnahme ist ausschließlich über Facebook und Instagram möglich. Anderweitig eingesandte Beiträge werden nicht zurückgeschickt. Gewinnspielregeln Die Teilnahme erfolgt vorbehaltlich der Vollständigkeit und Richtigkeit der übermittelten Daten. Voraussetzung für die Teilnahme ist ferner die Einwilligung in die Teilnahmebedingungen und das Einverständnis zur Nutzung, Speicherung und Verwendung der personenbezogenen Daten entsprechend Ziffer 9 bis 12 dieser Bedingungen.

 

5. Rechte- und Rechtmäßigkeitsgarantie

(1) Der Teilnehmer garantiert, alle Nutzungs- und Leistungsschutzrechte, sowie sonstige Rechte an dem Foto zu beachten und dass das Foto unbelastet von Ansprüchen Dritter ist.

(2) Darüber hinaus garantiert er, dass er die Rechte aller auf dem Foto erkennbaren Personen, insbesondere das Recht am eigenen Bild und sonstige Persönlichkeitsrechte, beachtet und dass alle diese Personen mit dem Hochladen, der Veröffentlichung des Fotos sowie der Nutzung einverstanden sind und er sich die erforderlichen Nutzungs- und Weitergaberechte (siehe unten, Ziffer 7) hat einräumen lassen. Dies betrifft alle Personen die auf dem Foto zu sehen sind, auch wenn z.B. eine Person nur zufällig im Hintergrund des Fotos zu erkennen ist.

(3) Außerdem garantiert er, dass das Foto nicht gegen geltendes Recht verstößt und keine sonstigen Beanstandungen auslöst. Er steht insbesondere dafür ein, dass das Foto keine pornografischen, rassistischen, anderweitig anstößigen oder illegalen Inhalte enthält und auch keine Urheber- oder Markenrechte verletzt. Der Teilnehmer wird keine deutlich erkennbaren Abbildungen von urheberrechtlich geschützten Werken, Marken oder Labels auf seinem Foto verwenden.

 

6. Einräumung von Nutzungsrechten

(1) Der Teilnehmer räumt dem DAV die räumlich, zeitlich und inhaltlich unbeschränkten, nicht ausschließlichen Nutzungsrechte ein, einschließlich dem Recht zur Bearbeitung an den eingesandten Bildern zum Zwecke der Präsentation bei alpenverein.de, in den Publikationen des DAV und seinen Sektionen und sämtlichen Social-Media-Kanälen. Sollten Bilder zu weitergehenden kommerziellen Zwecken außerhalb der Präsentation bei alpenverein.de, in den sozialen Netzwerken und in den Publikationen des DAV, z. B. zur Vermarktung im DAV-Shop weiterverwertet werden, so erhält der/die Teilnehmer/in hierfür ein Angebot zum Abschluss einer diesbezüglichen Vereinbarung.

(2) Der Teilnehmer stimmt zu, dass das Foto unter Wahrung des Persönlichkeitsrechts der Teilnehmer, zu allen vorgenannten Zwecken des DAV mit anderen Werken verbunden sowie geändert oder bearbeitet werden kann. Auch entsprechend bearbeitete Fassungen, insbesondere Ausschnitte des Fotos, können wie beschrieben genutzt werden.
 

7. Gewinnermittlung

(1) Die Gewinner werden über Facebook oder Instagram kontaktiert. Die DAV-Kommentare unter den Gewinnerfotos fordern die Gewinner auf, innerhalb von 2 Wochen eine E-Mail an presse[Klammeraffe]alpenverein[Punkt]de zu schicken. Meldet sich ein Gewinner daraufhin nicht innerhalb der Frist, verfällt jeglicher Gewinnanspruch.

(2) Die Teilnahme ist kostenlos mit Ausnahme der Übermittlungs- bzw. Mobilfunkkosten, die dem Teilnehmer entstehen können. Versteckte Folgekosten entstehen nicht.

(3) Der Gewinn kann nicht bar ausgezahlt werden, nicht getauscht oder auf andere Personen übertragen werden. Zu Zwecken des Versandes werden die Teilnehmer vorab unter den von ihnen angegebenen Daten kontaktiert, um die Versandmodalitäten zu klären. Hiermit erklärt sich die Teilnehmer einverstanden. 
 

8. Anerkennung der Datenschutzbestimmungen

Mit Ihrer Teilnahme an dem Gewinnspiel erklären Sie sich mit der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten in dem unter Nr. 7, 8 und 9 dargestellten Umfang einverstanden. Ferner werden die von den Einsendern eingereichten Namensangaben bei einer Veröffentlichung der Bilder auf alpenverein.de, den Publikationen des DAV (Berichterstattung hierüber) an beteiligte Dritte weitergegeben, etwa an Grafikeragenturen. Die Teilnehmer erklären sich ausdrücklich hiermit einverstanden.
 

9. Erhebung, Speicherung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Im Rahmen Ihrer Teilnahme an dem Gewinnspiel werden von Ihnen personenbezogene Daten erhoben. Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht. Alle zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden absolut vertraulich behandelt, ausschließlich zur ordnungsgemäßen Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels verwendet und spätestens drei Monate nach vollständiger Abwicklung vollumfänglich wieder gelöscht.
 

10. Widerrufsrecht

Sie können Ihre Einwilligung in die Nutzung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit ohne Angabe von Gründen widerrufen. Hierzu genügt eine formlose E-Mail an presse[Klammeraffe]alpenverein[Punkt]de. Auf gleichem Wege können Sie auch eine Berichtigung der Daten veranlassen. Im Falle eines Widerrufs werden Ihre personenbezogenen Teilnehmerdaten unverzüglich gelöscht. Der Widerruf sowie die erfolgte Löschung Ihrer personenbezogenen Teilnehmerdaten werden auf Wunsch per Email bestätigt. Erfolgt der Widerruf vor der Abwicklung des Gewinnspiels, so ist damit die weitere Teilnahme an dem Gewinnspiel ausgeschlossen.
 

11. Haftung

Der DAV übernimmt keine Haftung für den Verlust oder eventuelle Beschädigungen an den hochgeladenen Bildern.
 

 12. Abstandserklärung für Facebook und Instagram

Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und Instagram und wird in keiner Weise von Facebook und Instagram gesponsert, unterstützt oder organisiert. Für keinen der im Rahmen dieses Gewinnspiels veröffentlichten Inhalte sind Facebook oder Instagram verantwortlich. Der Empfänger, der vom Teilnehmer bereitgestellten Informationen, ist nicht Instagram oder Facebook, sondern der DAV. Die bereitgestellten Daten werden einzig für die Kontaktaufnahme im Falle eines Gewinns verwendet. Wir stellen Facebook und Instagram von jeglichen Ansprüchen Dritter im Zusammenhang mit diesem Gewinnspiel frei. Sämtliche Fragen, Kommentare oder Beschwerden zur Aktion sind nicht an Facebook oder Instagram zu richten, sondern an presse[Klammeraffe]alpenverein[Punkt]de.
 

13. Rechtsmittel

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

Stand der Teilnahmebedingungen und Datenschutzbestimmungen:

 Juli 2016