logo-dav-116x55px

31.05.2021
02.06.2021

35. Deutscher Naturschutztag

Unter dem Motto „STADT-LAND-FLUSS – Welche Natur wollen wir?“ findet vom 31.-02.06.2021 der 35. Deutsche Naturschutztag als digitale und hybride Veranstaltung statt.

Der 35. DNT findet mit digitalen Fachforen und Side-Events sowie einem Live-Event in und aus dem RMCC Wiesbaden statt.  

Unter dem Motto: „STADT-LAND-FLUSS – welche Natur wollen wir?“ sucht der deutschlandweit größte Naturschutzkongress nach Antworten auf drängende Fragen, die sich durch den schnellen Wandel unserer Städte und der ländlichen Räume sowie des Klimas für den Naturschutz ergeben. Auch der DAV beteiligt sich mit einem Beitrag in einem offenen Forum.

 

 

Offenes Forum „Natürlich Biken – Dialogprozesse von Mountainbikesport, Landnutzung und Naturschutz“

Das digitale Forum, das gemeinsam von DOSB und DAV angeboten wird, möchte zeigen, dass trotz eines steigenden Nutzungsdrucks auf Natur und Landschaft der Mountainbikesport mit dem richtigen Verhalten und guter Technik natur- und sozialverträglich ausgeübt werden kann. Die Veranstaltung soll zeigen, wie das funktionieren kann. Dazu wird das Projekt „Bergsport Mountainbike – Nachhaltig in die Zukunft“ und die Kampagne „Natürlich biken“ vorgestellt.

 

  • Hier geht es direkt zur Anmeldung für das Offene Forum "Natürlich Biken". 

 

Die wichtigsten Daten zum Offenen Forum

  • Datum: 31.05.2021
  • Uhrzeit: 19 Uhr 
  • digitale Verantaltung 
 

Weitere Informationen und Anmeldung DNT

Weitere Informationen finden Sie unter dem folgenden Link: Programm DNT

 

Achtung: Die Anmeldung zum Deutschen Naturschutztag ist bis zum 15.05.2021 möglich.