Logo-DAV-116x55px

Madeleine Alizadeh

Madeleine wurde unter dem namen DariaDaria als Bloggerin österreichweit bekannt. Heute produziert die Wienerin neben dem Bloggen auch einen Podcast, schreibt eine grüne Lifestyle Kolumne und tritt als Speakerin bei diversen Veranstaltungen auf.  Uns hat sie erzählt, welche Bedeutung die Alpen für sie haben und warum man sie schützen muss.

„Ich habe schon als Kind meine Ferien im Sommer und im Winter immer bei meiner Oma in den Tiroler Alpen verbracht. Deshalb sind die Berge auch zu einer Heimat für mich geworden. Heute bedeuten sie für mich vor allem Freiheit und Abschalten. Obwohl ich eher im Pensionistenstyle unterwegs bin, finde ich immer wieder neue Wege, die ich noch nicht kannte. Erst im Sommer, als ich zwei Wochen von meinem Wohnort Wien durch Österreich nach Vorarlberg gereist bin, habe ich den Bregenzerwald als so eine neue Area entdeckt. Speziell der Körbersee ist mir in Erinnerung geblieben. Das liegt daran, dass ich Gebirgsseen besonders grandios finde. Ich glaube, wenn sich die Alpen verändern, dann kann das keinem Menschen wirklich egal sein. Und natürlich kann ich auch als Einzelner etwas tun. Weil es sich dann in der Masse auswirkt.“