logo-dav-116x55px

21.10.2021, 19:30 Uhr
Kongresshaus Garmisch-Partenkirchen, Richard-Strauss-Saal

Multivisionsshow zum Wetterstein

Am 21. Oktober 2021 präsentiert Extrembergsteiger und Bergsportfotograf Christian Pfanzelt eine Multivisionsshow über sein Heimatgebirge Wetterstein live in Garmisch-Partenkirchen.

 

 

 

Von der Alpspitze bis zur Zugspitze

Drei Jahre lang fing Christian Pfanzelt das Wettersteingebirge bei Wind und Wetter ein. Seine spektakulären Aufnahmen sind nun als Premiere in seiner Multivisionsshow Wetterstein – Grenzgänge von Alpspitze bis Zugspitze zu sehen.

 

Geprägt von Fragen wie „Wie erleben wir Risiko und Wagnis?“, „Warum gehen wir in die Berge?“ und „Wie kommen wir in ein ‚echtes Flowerlebnis‘?“, suchte Christian Pfanzelt im Wetterstein nach Antworten. Zwischen abenteuerlichen Bergsporterlebnissen, bedrohlichen Erfahrungen und auch Zweifeln, kam auch die Frage nach der Rollenverteilung beim Bergsteigen auf. Starke Frauen, wie Christians Ehefrau Julia, die ihren Partnern auch die Stirn am Berg bieten können. Pfanzelts visuelles Werk handelt also nicht nur von Grenzgängen im Gebirge, sondern auch von gedanklichen Balanceakten.

 

Seine Antworten fand Christian Pfanzelt, und sie erzeugten idyllische Bilder mit Wow-Effekt, regen zum Nachdenken und Draußen sein an.

 

Karten sind im Vorverkauf erhältlich

 

Die Deutschlandpremiere findet am 21.10.2021 um 19:30 Uhr im Kongresshaus in Garmisch-Partenkirchen statt.

 

Karten sind im Vorverkauf in der Alpinsportbasis in Partenkirchen (Bahnhofstr. 4) und bei Foto Schneider in Garmisch (Am Kurpark 3) erhältlich.

Eintrittspreise: Vorverkauf: 12€, Abendkasse: 14€. DAV-Mitglieder 9€.

Eintritt ab 18:30 Uhr.

 

Weitere Infos zu Christian Pfanzelt gibt's hier: http://www.christian-pfanzelt.de