logo-dav-116x55px

25.11.2021
Kinostart in Deutschland

Lene und die Geister des Waldes

Ab 25. November gibt es den Kinder-Dokumentarfilm im Kino zu sehen. Mit dabei: eine große Portion Abenteuer im Nationalpark Bayerischer Wald.

Von der Wald-Ursel bis zum Wald-Obelix

Total unfreiwillig muss die 7-jährige Lene mit ihrer Familie die Ferien statt wie sonst an der Ostsee im Bayerischen Wald verbringen. Doch schnell merkt sie, dass der Wald gar nicht langweilig ist und viele Geheimnisse zu lüften sind. Angeblich soll es in der "Grotte der schlafenden Seelen" den Wald-Peter und auch eine Wald-Ursel geben! Lene begibt sich mit den anderen Kindern und einer coolen Rangerin vor Ort auf zauberhafte Abenteuer...

 

Der Kinderfilm Lene und die Geister des Waldes von Dieter Schumann erhielt bereits viele Auszeichnungen, unter anderem auf dem Nature & Tourism Film Festival als Bester Kinder- und Jugenfilm 2020 und gewann 2021 auf dem Golden Bee International Children's Film Festival den Preis für Bestes Storytelling.

 

Kinostart: 25. November 2021

FSK 0, 94 Minuten Spielzeit