logo-dav-116x55px

27.03.2019, 18:30 Uhr
Alpines Museum des DAV, Praterinsel 5, 80538 München

Zwischen Alltag und Bergromantik

Eine Veranstaltung der Gute-Tat-Stiftung im Rahmen des Münchner Stiftungsfrühlings. In Zusammenarbeit mit der Sektion Gay Outdoor Club des DAV

 

Auf der Alm ist das Leben immer noch wie vor Jahrhunderten. Die Tage vergehen im Einklang mit der Natur und im Rhythmus der Jahreszeiten. Diese Lesung mit Dia-Show mit Karin Lochner und Fotograf Peter von Felbert lässt ins echte Almleben eintauchen und spürt Sehnsuchtsorte nah am Himmel auf. Ein Senner und eine Sennerin kommen ebenfalls zu Wort und erzählen aus ihrem harten Alltag am Berg, aber auch, warum sich ein Sommer auf der Alm trotz des enormen Arbeitspensums dennoch lohnt. 

 

Mittwoch, 27. März 2019, 18.30 Uhr

 

Eintritt frei. Anmeldung unter muenchen@gute-tat.de