logo-dav-116x55px

12.06.2018, 18:30 Uhr
Alpines Museum, Praterinsel 5, 80538 München

Vortrag: Babette Kirchner. Wer klettert besser? Eine soziologische Perspektive auf die Bewegungskompetenz im Sportklettern

Forschungskolloquium des Instituts für Volkskunde/Europäische Ethnologie der LMU München

Welche Motivation müssen Menschen aufweisen, welche Fähigkeiten müssen sie entwickeln, damit sie als kompetent(er) im Sportklettern gelten? Obwohl jeder Mensch (irgendwie) klettern kann, gelten Frauen oftmals als fähiger, Männer hingegen als motivierter. Im Rahmen des Vortrags wird dargelegt, wie geschlechtliche Differenzierungen im Sportklettern begründet und wann diese verworfen werden.

 

Dr. Babette Kirchner lehrt an der TU Dortmund.

 

Dienstag, 12. Juni 2018, 18.30 Uhr

Eintritt frei*

 

* Sie möchten sich einen Platz für die Veranstaltung sichern? Erwerben Sie im Vorfeld eine kostenlose Eintrittskarte zu den Öffnungszeiten im Alpinen Museum. Restkarten an der Abendkasse.