logo-dav-116x55px

02.04.2019, 19:30 Uhr
Alpines Museum, Praterinsel 5, 80538 München

Er ging voraus nach Lhasa

Peter Aufschnaiter. Die Biographie

 

Buchpräsentation in Zusammenarbeit mit dem Tyrolia-Verlag

 

AUSVERKAUFT - KEINE TICKETS AN DER ABENDKASSE ERHÄLTLICH

 

Die beiden österreichischen Bergsteiger Peter Aufschnaiter und Heinrich Harrer fliehen im Jahr 1944 durch die ungeheuren Weiten des tibetischen Hochlands nach Lhasa, wo sie die traditionelle tibetische Gesellschaft in den letzten Jahren ihrer Blüte erleben. Während Harrer mit dem Bestseller „Sieben Jahre in Tibet“ weltberühmt wurde, blieb Aufschnaiter (1899–1973) weitgehend unbekannt. Dabei war er Kopf und treibende Kraft hinter dem aufsehenerregenden Abenteuer.

 

Der Alpinhistoriker und Autor Nicholas Mailänder erzählt unter Mitarbeit von Otto Kompatscher in einer umfassenden Biographie die Geschichte hinter dem Mythos. Einem der größten Entdecker, Bergsteiger, Kartographen und Entwicklungshelfer des 20. Jahrhunderts wird damit die verdiente Beachtung geschenkt.

 

Buchpräsentation und Gespräch mit: Nicholas Mailänder, Otto Kompatscher, Dr. Martina Wernsdörfer, Dr. Hanna Schneider, Dr. Michael Germann-Bauer

 

Moderation: Michael Pause

 

Musikalische Begleitung: Charly Wehrle und Markus Opitz

 

Dienstag, 2. April 2019, 19.30 Uhr

Eintritt frei**

 

AUSVERKAUFT - KEINE TICKETS AN DER ABENDKASSE ERHÄLTLICH