logo-dav-116x55px

16.03.2016, 18:00 Uhr
Alpines Museum, Praterinsel 5, 80538 München

Expertengespräch: Kunst oder Wissenschaft. Die Arbeits- und Forschungsmethoden der Brüder Schlagintweit

Waren die Aquarelle der Brüder Schlagintweit nur Material zur Illustration wissenschaftlicher Auswertung oder auch künstlerische Produkte? Anhand ausgewählter Beispiele werden die besonderen Bedingungen und die verschiedenen Schritte betrachtet, mit denen sie ihre Landschaftsaquarelle anlegten. Im Zusammenhang damit werden die Methoden und die Dokumentation der wissenschaftlichen Beobachtungen während der Expedition sowie die Auswertung und Umsetzung in wissenschaftliche Berichte erläutert.


Mit Stephanie Kleidt, Ausstellungskuratorin

Mittwoch, 16. März, 18 Uhr

Kosten: € 4 und ermäßigter Museumseintritt. Anmeldung nicht erforderlich.