logo-dav-116x55px

Weltentdecker aus München: die Gebrüder Schlagintweit

13.03.2015, 17:29 Uhr

Einst erforschten die drei Brüder Adolph, Hermann und Robert Schlagintweit in ausgedehnten Expeditionen den Himalaya. Heute sind diese bayerischen Entdecker fast vergessen, doch damals waren sie Pioniere auf dem Dach der Welt.

 

Der Bayerische Rundfunk widmete den Brüdern am Samstag, den 14.3.2015,  in der beliebten Sendung zwischen "Spessart und Karwendel" einen Beitrag.

Für alle, die die Sendung verpasst haben: Link zur Sendung

 

Weitere Informationen zur Ausstellung im Alpinen Museum finden Sie hier.