logo-dav-116x55px

24.05.2018, 19:00 Uhr
Alpines Museum, Bern (CH)

3 x 75 Jahre Berggeschichten

Lesung, Gesprächsrunde & Signierstunde

Franz Hohler, Oswald Oelz und Emil Zopfi eint die Begeisterung für die Berge. Am 24. Mai 2018 teilen sie ihre alpinen Erlebnisse mit interessierten Zuhörern in Bern, im Alpinen Museum der Schweiz, bei einer Lesung, Gesprächsrunde und anschließender Signierstunde.

Schriftsteller, Sportkletterer & Höhenmediziner

Jeder der drei, die Bergbegeisterten bestens bekannt sind, feiert in diesem Jahr seinen 75. Geburtstag – gemeinsam bringen sie es so auf 225 Jahre alpiner Erlebnisse:

 

Franz Hohler gilt mit seinem Werk, zu dem auch Erzählungen und Texte über Wanderungen gehören, als einer der bekanntesten zeitgenössischen Schriftsteller der Schweiz. Wie er wurde auch der passionierte Sportkletterer Emil Zopfi für seine Romane, Kurzgeschichten und andere Texte mit verschiedenen Preisen ausgezeichnet. Oswald Oelz wiederum hat sich seit den Siebzigerjahren als Bergsteiger, Expeditionsarzt und Höhenmediziner einen Namen gemacht.

 

Alpines Museum der Schweiz

Helvetiaplatz 4

3005 Bern

 

24. Mai 2018, 19 Uhr 

Eintritt: 15 CHF