logo-dav-116x55px

Virtuelle Tour durch die Ausstellung

Vom 17. Mai 2018 bis zum 17. März 2019 zeigt der DAV die Sonderausstellung zu Alpenflüssen im Alpinen Museum auf der Praterinsel in München. Unzählige Pappröhren bilden verschiedene Flussläufe ab und verdeutlichen so die Unterschiede – zunächst wild, dann begradigt. In den Röhren finden sich immer wieder Bilder, Texte und kleine Tonaufnahmen aus der Welt der Flüsse. Natürlich kommen auch Infos zu den Bewohnern der Landschaften nicht zu kurz. Mithilfe der zwei 360-Grad-Brillen können sich Besucher direkt in die Flusslandschaften begeben. Die virtuelle Tour zur Ausstellung finden Sie hier.