logo-dav-116x55px

27.11.2019, 19:00 Uhr
Alpines Museum, Praterinsel 5, 80538 München

Expertengespräch "Naturschutz"

Mit der Gründung des Alpenvereins im 19. Jahrhundert beginnt auch die Geschichte des Naturschutzes in den Alpen. Die zunehmende Alpenbegeisterung verstärkte die wissenschaftliche Erforschung der Alpen und ging mit einem breiten Interesse an alpenkundlichem Wissen einher. Bis in die Gegenwart weitet sich das Engagement des Alpenvereins vom klassischen Artenschutz zur alpinen Raumordnung und Gestaltung für die Zukunft aus.

 

Mit Dr. Sabine Rösler (Verein zum Schutz der Bergwelt) und Rudi Erlacher (Verein zum Schutz der Bergwelt, Vizepräsident des DAV 2015-2019)

 

Mittwoch, 27. November 2019, 19 Uhr

 

Kosten: € 7 / € 5*

 

*Kartenvorverkauf

Eintrittskarten für diese Veranstaltung erhalten Sie an der Kasse des Alpinen Museums und über München Ticket an allen Vorverkaufsstellen, telefonisch unter 089/54818181 oder www.muenchenticket.de.