logo-dav-116x55px

18.12.2017, 20:00 Uhr
TGM München

Berge im Blaulicht – Bergkrimi-Leseshow

Die Bergkrimi-Autoren Irmgard Braun und Andi Dick lesen aus ihren neuesten Büchern. In „Verraten“ löst Irmgard Brauns Kletterdetektivin Monika Trautner ihren zweiten Fall: Bei einem Fest in einem Wochenendhaus am Tegernsee wurde Oliver Baudel, Geschäftsführer einer Outdoor-Ladenkette ermordet. Ein Konkurrent in der Firma? Ging es um das Erbe seiner todkranken Mutter? Oder um Olivers bildhübsche Freundin Nicole? Und wie ist die Kletterin Dora in den Fall verstrickt, mit der Oliver viel Zeit am Fels verbrachte? "Tod im Sommerloch" ist das Erstlingswerk vom DAV Panorama-Redakteur Andi Dick. In dem satirischen Bergkrimi versaut eine Serie von Sabotagen gegen Seilbahnanlagen vier Skigebieten am Alpenrand das Weihnachtsgeschäft. Dabei geht es insbesondere um die Frage: Was ist das größere Verbrechen - einen Skilift sprengen oder ihn bauen? Andi Dicks Fiktion kommt der Realiät erschreckend nahe...

 

DAV Sektion Bayerland (Gäste willkommen!)

TGM München

Zentralländstr. 4

Montag, 18.12.2017, 20 Uhr

Mehr unter www.alpenverein-bayerland.de