logo-dav-116x55px

Alpenglühen – Die Berge und wir

Berg-Programm der Münchner Volkshochschule

12.03.2019, 14:20 Uhr

Auf ganz besondere Weise gratuliert die Münchner Volkshochschule zum 150-jährigen Jubiläum des DAV: Von März bis September 2019 gibt es 60 Veranstaltungen rund um den Berg.

Von München in die Alpen

Die Alpen ohne München zu denken, ist nahezu unmöglich. München ohne die Alpen zu denken ebenso wenig: Die einen sitzen auf einer Dachterrasse und genießen das Bergpanorama, die anderen spazieren an der Isar, dem mitunter noch heute reißenden Fluss, der aus den Alpen kommt und der das Stadtbild prägt. Viele gehen immer und immer wieder in die Münchner Hausberge. Und: München ist die Wiege des Deutschen Alpenverein.

 

Kulturregion Alpen

Das 150-jährige Jubiläum des DAV hat die Münchner Volkshochschule zum Anlass genommen, ein vielfältiges Programm mit rund 60 Veranstaltungen zu organisieren: Bei Vorträgen und Ausflügen können Interessenten spannende Geschichten und Reiseberichte aus den Alpen hören oder selbst die Natur erkunden; in den „Bergvisionen“ tauchen die Teilnehmer Literatur und Film ein, dann wieder darf man sich in Wein- und Kochseminaren auf alpine Gaumengenüsse freuen oder in Kreativseminaren zu Fotografie-, Mal- oder Schnitzkursen in die Berge begeben. Und wer sich für den Klang des Gebirges begeistert, kann im Jubiläumsprogramm bayerische und alpenländische Volkstänze erlernen oder sich am Jodeln probieren.

 

Der DAV sagt herzlichen Dank für diesen ganz besonderen Gruß.

 

Mehr

Veranstaltungen: März bis September

Begrenzte Teilnehmerzahl – Reservierung/Anmeldung vielfach erforderlich

 

Detaillierte Informationen zu dem vielfältigen Programm zum Natur- und Kulturraum Alpen finden sich online bei der Münchner Volkshochschule. Dort lässt sich auch die Broschüre „Alpenglühen – Die Berge und wir“ mit der kompletten Veranstaltungsübersicht downloaden.