logo-dav-116x55px

Ja, Sie sehen richtig!

05.07.2016, 09:00 Uhr

Herzlich Willkommen! Sie sehen richtig: Wir haben unseren Webauftritt überarbeitet - und laden Sie ein, das neue alpenverein.de kennen zu lernen.

Alles neu?

Sicherlich sind Sie überrascht, schließlich haben wir bei unserem Relaunch einige Höhenmeter bewältigt. Wir präsentieren alpenverein.de in einem frischen Design, das unseren Bildern mehr Geltung verschafft. Mit mehr interaktiven Elementen, mehr Nutzerfreundlichkeit, mehr Inspirationen. Aber das Wichtigste: Sie können alpenverein.de jetzt viel besser auf dem Tablet und dem Smartphone nutzen. Denn die Website passt sich automatisch Ihrem Gerät an. Die harten Zeiten sind also vorbei: Stöbern Sie in Artikeln, scrollen Sie sich durch Bildergalerien und nutzen Sie jetzt die Services ohne zoomen zu müssen. Natürlich ist nun auch unsere beliebteste Seite, das Bergwetter, tauglich für mobile Geräte. Die Artikel haben wir ebenso aufgeräumt: Große Schriften, abgesetzte Bilder und viel Weißraum laden zum entspannten Lesen ein. Das neue alpenverein.de wartet darauf, von Ihnen entdeckt zu werden!

Bitte haben Sie etwas Geduld - noch läuft nicht alles rund. Einige Artikel sind noch nicht ans neue Design angepasst. Aber wir arbeiten auf Hochtouren daran, um alpenverein.de immer besser zu machen.

Wenn es Ihnen unter den Nägeln brennt, uns Feedback zu geben, schreiben Sie uns bitte per Mail.

 

Desktop, Tablet, Smartphone: 3 Seiten der gleichen Medaille - alpenverein.de passt sich Ihrem Gerät an. Dabei "rutschen" die Inhalte zusammen. Was nebeneinander war, wird nun untereinander abgebildet.

 

Wie ist das Wetter heute auf der Schesaplana? Bei Neuladen der Seite erhalten Sie eine aus 120 Wetterpunkten zufällig ausgewählte Kurzmeldung. Der Button "Ausklappen" ermöglicht Ihnen bereits auf der Startseite einen Schnelleinstieg ins Bergwetter. Unter dem Wetterbild finden Sie jetzt die Services-Navigation.

 

Mehr Interaktion auf der Startseite: Manche Teaser können Sie ausklappen, um ein größeres Bild und mehr Text anzuschauen. Das deutet das Symbol mit den zwei Pfeilen oben rechts im Teaser an. Der Klick auf den Button "Mehr" führt dann weiter zum Artikel.

 

Das Bergwetter ist nun auch optimiert für mobile Geräte, damit Sie unterwegs besser darauf zugreifen können. Probieren Sie es mal aus!

 

An der Struktur haben wir nur wenig geändert. Sie finden alle Menüpunkte nun ganz oben, die Services unter dem Bergwetter-Bild. Die komplette Navigation öffnen Sie auf dem Tablet und dem Smartphone oben rechts über das "Hamburger"-Icon.

 

Bildergalerien lassen sich in der Vorschau durchscrollen, über einen Klick auf die Lupe öffnen Sie die Großansicht. Testen Sie es gleich hier!