logo-dav-116x55px

Alpenverein - Vertragshäuser

Die Anreise in die Berge, aber auch der Weg von Hütte zu Hütte ist oft weit.


Deshalb haben die Alpenvereine DAV, ÖAV & AVS für Sie Verträge mit privat geführten Gast- und Beherbergungsbetrieben geschlossen!


Gegen Vorlage des gültigen Mitgliedsausweises, erhalten Sie ostalpenweit in rund 100 privaten Tal- und Bergherbergen einen Rabatt von mindestens 10% auf den Nächtigungstarif.

 

 

Wenn Sie eines der beiden Schilder sehen, sind Sie richtig:

 

Vertragshäuser dürfen sich selbstverständlich nicht in Konkurrenzlage zu einer Alpenvereinshütte befinden.

 

Die aktuelle Liste unserer anerkannten Alpenverein-Vertragshäuser steht zum Download bereit.
 

Für interessierte Beherbergungsbetriebe:
 

Ihr Kontakt beim DAV ist das Ressort Hütten & Wege: Huetten[Punkt]Wege[Klammeraffe]alpenverein[Punkt]de

 

Folgende Informationen stehen zum Download bereit:

  • aktuelle Liste unserer anerkannten Alpenverein-Vertragshäuser
  • Richtlinien
  • Antragsformular und das dazugehörige Datenblatt

 

 

 

Wichtige Infos über die Initiative "So schmecken die Berge"

Unser Einsatz für Regionalentwicklung!

Mehr erfahren
Auf Alpenvereinshütten mit dieser Auszeichnung kommen hauptsächlich regionale Speisen und Getränke auf den Tisch. Der Großteil der Produkte stammt aus einem Umkreis von 50 Kilometern – und möglichst aus ökologischer Berglandwirtschaft. Es gilt: so lokal und regional wie möglich.