logo-dav-116x55px

Grenzübergreifender Hüttentourismus im Alpenraum

29.07.2021, 09:02 Uhr

Gutes behalten, anerkennen und annehmen – für eine gemeinsame Strategie im Hüttentourismus. Grenzüberschreitend.

Gerade in Zeiten, in denen Urlaub und Reisen in andere Länder nur eingeschränkt möglich sind, ist die Erholung in der heimatnahen Natur so attraktiv wie nie. Ob Bergwandern, Klettern oder Mehrtagestouren von Hütte zu Hütte, viele Bergsport- und Outdoor-Begeisterte wird es auch in diesem Sommer wieder in den Alpenraum ziehen. Diesem Thema hat sich der Dritte Alpentalk angenommen. 

 

Im Dialog mit den Nachbarn

Mit dem grenzübergreifenden Alpentalk wird ein bewusster Fokus auf den Dialog mit den Nachbarn im Alpenraum gesetzt. Unterschiedliche Perspektiven, Traditionen und Herangehensweisen kennenlernen, miteinander Lösungen entwickeln und sich gleichwohl in einem gemeinsamen Lebensraum begreifen, bedeutet gelebtes Europa vor Ort.

 

Gerade in diesem Jahr, nach coronabedingten Einschränkungen, ist es besonders wichtig, über den Tourismus im Alpenraum zu sprechen:

Wie bereiten sich Hüttenwirt*innen auf die Sommersaison vor? Wie kann die Schutzfunktion der Hütte in Pandemiezeiten gewährleistet werden? Welche grenzübergreifenden praxisnahen Lösungen werden angedacht?

 

Diese Fragen wurden beim Alpentalk „Grenzübergreifender Hüttentourismus“ mit Politikern und Experten aus der Tourismusbranche diskutiert mit dem Ziel einheitlichen Regelungen im Alpenraum zu schaffen.

 

Broschüre zum Alpentalk

Über die Inhalte und Ergebnisse des Dritten Alpentalks informiert die vorliegende Broschüre:

Alpentalk Grenzübergreifender Hüttentourismus [2,6 MB]

 

Hüttenbesuch in Bayern

Corona-Regelungen für Übernachtungs- und Tagesgäste

Mehr erfahren
Für Gastronomie und Übernachtungen in Bayern gelten am Berg wie im Tal Zugangs- und Hygieneregeln. Was Tages- und Übernachtungsgäste vor dem Hüttenaufenthalt wissen müssen und welche konkreten Regelungen getroffen wurden, haben wir hier zusammengefasst.

Hüttenbesuch in Österreich

Corona-Regeln für Übernachtungs- und Tagesgäste

Mehr erfahren
Österreich ist ein Mekka für Bergfexe: Hohe Gipfel, liebliche Täler, große Wände, ein weites Hüttennetz stehen auf der Haben-Seite der Alpen-Republik. Die Hütten sind wichtige Stützpunkte und beliebte Ausflugsziele. Folgende Regeln müssen beim Hüttenbesuch beachtet werden.

Zustiege und Übergänge in alpenvereinaktiv.com

Für Hütten von DAV und ÖAV vollständig beschrieben.

Mehr erfahren
Die Wege zu den Hütten von DAV und ÖAV sind jetzt in alpenvereinaktiv.com beschrieben.   Wie komme ich am besten zu meiner Hütte hinauf? Welche anderen Hütten kann ich von dort erreichen? Was kann ich dort oben unternehmen? Diese Fragen werden jetzt in alpenvereinaktiv.com beantwortet!