logo-dav-116x55px

Geheimtipp im Bregenzerwald

24.08.2018, 14:10 Uhr

Bergheim der Sektion Überlingen

Abseits der überlaufenen Pfade der Alpen besitzt die Sektion Überlingen eine wunderschöne und hervorragend ausgestattete Selbstversorgerhütte auf 800m. Das Haus ist ein idealer Ausgangspunkt für vielerlei Aktivitäten im Sommer und Winter. Der Bregenzerwald ist bekannt für sein gepflegtes Wandernetz und die tollen bewirtschafteten Almen. Viele Gipfelanstiege können durch die Bergbahnen verkürzt werden. Die Hütte ist wegen ihrer sehr geräumigen Aufenthalts und Seminar-Räume ideal für größere Gruppen geeignet.

 

 

Für alle die trotz der vorhandenen Küche lieber verwöhnt werden möchten, gibt es sowohl in Au als auch in Schoppernau  eine Riesenauswahl an Restaurants und ein Freibad. Die Hütte kann desweiteren mit dem Auto erreicht werden und bietet Platz für 67 Personen. Informationen zu allen möglichen Aktivitäten wie Rafting, Canyoning, Klettersteigführungen, Hochseilgarten, Höhlentouren und vieles mehr gibt es hier.

 

Eine reiche Auswahl an Touren findet man auch auf Alpenvereinaktiv: