logo-dav-116x55px

Gaudeamushütte: Mei liebste Hütt´n 2018

Herzlichen Glückwunsch zum 1. Platz bei der Verleihung "Mei liabste Hütt´n 2018"!

16.08.2018, 13:05 Uhr

Ende Juli wurde die Auszeichnung feierlich vor Ort an alle Beteiligten übergeben.

 

Die Gaudeamushütte der DAV-Sektion Main-Spessart liegt auf der Südseite des Wilden Kaisers in 1.270 Meter Höhe am Fuß der Törlspitzen auf einem sanften Almboden. Von der Hütte schweift der Blick hinauf zum Ellmauer Tor, den Karlspitzen und auf die Ellmauer Halt.

 

 

Mit Herz und Charme

Bei der Gaudeamushütte verzweigen sich mehrere Steige und Wege, die zentrale Lage ist Grund für die Beliebtheit des Stützpunktes sowohl bei Ausflüglern, als auch bei Bergwanderern und Kletterern.

Da der Aufstieg vom Parkplatz der Wochenbrunner Alm in einer halben Stunde geschafft ist, eignet sie sich auch hervorragend für Familien- und Wochenendtouren.

 

Das besondere Herz aber und den Charme, den die Gaudeamushütte ausmachen, verdankt sie den Wirtsleuten, Anni und Martin Leichtfried mit Familie.

Daher geht der Glückwunsch zum Erhalt des Österreichischen Wandersiegels besonders an die Hüttenwirtsleute, die die Hüttengäste und Bergwanderer bestens umsorgen.

 

Weitere Informationen zu den Österreichischen Wanderdörfern