Logo-DAV-116x55px

Felssturz am Bäralpl: Weg 269 Hochlandhütte - Karwendelhaus wieder begehbar

19.06.2022, 13:10 Uhr

Der durch den Steigschlag beschädigte Wegabschnitt ist wieder begehbar. Der Schaden wurde in der vergangenen Woche durch eine Fachfirma behoben.

 

 

 

vorhergehende Meldung vom 1. Juni 2022:

Am 1. Juni informierte uns die Sektion Hochland über einen Steinschlagschaden am Weg 269. Dieser dient normalerweise als Überquerungsweg zwischen Hochlandhütte und Karwendelhaus. Aufgrund loser Seilsicherungen und anhaltendenen Steinschlages raten wir dringend von der Wegnutzung ab. Die Sektion Hochland hat den Weg vorübergehend sperren lassen und Wiederherstellungsmaßnahmen sind eingeleitet. Ein Überquerung des Weges ist momentan nicht möglich.

 

Aktuelle Informationen zur Wegbeschaffenheit finden Sie auf der Homepage der Sektion Hochland unter https://www.sektion-hochland.de/