logo-dav-116x55px

Programm 2019

  • Standbesuche und Produktvorstellungen
    Blick auf die Highlights und Neuheiten 2019 der Aussteller. Gespräche, Termine und Produktvorstellungen an den Ständen und in den Besprechungsräumen.
  • Fachvorträge und Diskussionen
    Experten referieren über aktuelle Themen und Fragestellungen. Diskussion und Meinungsaustausch im Plenum im Raum Paris.
  • Das detaillierte Programm 2019 im Flyer

 

 

Freitag, 22. 11. 2019

  • 10.00 Uhr    Messebeginn 
  • 11.00 – 11.45 Uhr    Produktpräsentationen
    StaticAir: Saubere Luft in der Kletterhallenumgebung (e)
    KRAIBURG: EUROFLEX® Base Camp - Der kreative Fallschutzboden (d/e)
    Climbmanager: Das Hobby Klettern für ein florierendes Geschäft nutzen (e)
         
  • 12.00 – 12.45 Uhr    Produktpräsentationen 
    ArtRock: Pure Climbing Wall Design (d)
    Petzl: Sicheres Arbeiten in künstlichen Kletteranlagen – Routenbau, aktuellster Ausbildungsstandard (d)
    Dr. Plano: Schichtplanung & Kursbuchung für Kletterhallen (d)

  • 13.00 – 13.45 Uhr    Produktpräsentationen 
    Camfil: Reduzierte Reinigung, verbessertes Klettererlebnis (e)
    Walltopia: Kletterhallen entwerfen von A bis Z (e)
    Climbing Wall Services: EN-Konformität bei der Überprüfung von Kletterhallen - Methoden und Ergebnisse (e)

 

  • 14.00 Uhr    Begrüßung und Keynote
    Offizielle Begrüßung und Eröffnung des DAV-Kletterhallentreffens „Halls & Walls“ im Raum Paris.
     
  • 14.15 – 16.00 Uhr    Fachvortrag:  Haftung & Recht beim Betrieb künstlicher Kletteranlagen (d/e)

    (Kletter-) Freiraum vs. (Rechts-) Sicherheit
    Anhand von Beispielen aus dem Hallenbetrieb und von Gerichtsentscheidungen bekommen die Kletterhallenverantwortlichen einen umfassenden Überblick über die wichtigsten Haftungs- und Rechtsfragen, die im täglichen Kletterhallenbetrieb auftreten. Zusätzlich wird die strafrechtliche Relevanz bei Kletterunfällen erörtert.

    LOStA Dr. Christoph Ebert (Staatsanwaltschaft Memmingen)

     
  • 17.00 – 17.45 Uhr    Produktpräsentationen
    Walltopia: Harmonisierte Kletterwände (e)
    POLYTALON: Innovatives Entformungssystem für die Klettergriffproduktion in großer Stückzahl (e)
    A Bit Rock Climbing Media: Klettern in China - Ein unerschlossener, aber wachsender Markt (e)
    Entre-Prises: Tokio '20 - Kletterwand Presentation & Möglichkeiten für den Routenbau mit Shauna Coxseys Griffkollektion (e)

 

  • 18.00 Uhr    Messeschluss
     
  • 18.00 – 22.30 Uhr    Come Together – Halls & Walls-Party
    Die traditionsreiche Come Together Party ist der Treff der Szene und gleichzeitig auch eine Bilanz des ersten Messetages. 
    Party sponsored by Boulders Kletterhallenservice und fritz-kola.
    DJ Veloziped sponsored by Vertical-Life.
 

Samstag, 23. 11. 2019

  • 09.00 Uhr    Messebeginn
  • 10.00 – 10.45 Uhr    Produktpräsentationen
    Composite-X: Ein neues Konzept von Klettergriffen (e)
    DMM: DMM iD - Clevere PSA Überprüfung & Verwaltung
    Dr. Plano: Schichtplanung & Kursbuchung für Kletterhallen (d)
  • 11.00 – 12.30 Uhr    Fachvortrag:  Klettern & Gesundheit

    Klettern ist gesund! – Ist Klettern gesund?
    Kletterer betrachten Klettern selbstverständlich als gesundheitsfördernd. Doch wie ist die Perspektive der Gesellschaft? Was ist gesundheitsfördernde Bewegung und zählt Klettern dazu? Welche Rahmenbedingungen müssen Klettern und Bouldern erfüllen, um gesellschaftlich als gesundheitsfördernd anerkannt zu werden. Welche Perspektiven und Marktchancen ergeben sich für die Betreiber von Kletter- und Boulderanlagen im Zukunftsmarkt Gesundheit? Diese Fragen werden im Vortrag betrachtet und anschließend diskutiert.

    Dr. Guido Köstermeyer (Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg)

 

  • 13.00 – 13.45 Uhr    Produktpräsentationen
    Vertical-Life: Wirkungsvoller Einsatz von Software Tools für Routenbau und Hallenmanagement
    MyClimb: Gewinnung, Einbeziehung und Bindung von Kletterhallen-Mitgliedern (e)
    APS Services: Freeclimber, das Kassensystem für Kletter-/Boulderhallen (d)
     
  • 14.00 – 14.45 Uhr    Produktpräsentationen
    Blue Code: Mobiles Bezahlen & digitale Mehrwertlösungen (d)
    Petzl: Sicheres Arbeiten in künstlichen Kletteranlagen – Routenbau, aktuellster Ausbildungsstandard (e)
    APS Services: Webclimber, die Kurs- und Mitarbeiterverwaltung (d)

 

  • 15.00 – 16.00 Uhr    Fachvortrag:  DAV-Ausbildung zum Kletterhallen-Betriebsleiter/in

    Kletterhallen kompetent managen!

    Betriebsleiter von künstlichen Kletteranlagen müssen täglich unterschiedlichste Aufgaben erfüllen: Kundenservice, Routenbau, Anlagenwartung, Personalführung u. v. a. m.
    Der DAV qualifiziert ab Herbst 2020 in einer fünfteiligen Modulreihe das Hallenpersonal mit dem nötigen Wissen und Können in den Bereichen Sportbetrieb, Kommunikation und Marketing, Technischer Betrieb, Wirtschaftlicher Betrieb sowie Personalführung und -verwaltung. 
    Im Vortrag wird das neue und umfassende Ausbildungsangebot für aktuelle und zukünftige Betriebsleiter vorgestellt.

    Dr. Tanja Ganz (Bundesgeschäftsstelle Deutscher Alpenverein e.V.)


 

  • 17.00 Uhr    Messeschluss 
 

AfterWork in der Boulderhalle E4

Boulderhalle E4, Allersberger Straße 185, 90461 Nürnberg 

 

Samstag

Nach der Messe zum Revitalisierungs-Bouldern ins E4. Kostenlose Bouldersession am Samstag für Messebesucher mit dem Halls & Walls Ticket.

 

Samstag ab 18.45 Uhr: Boulder Show-Wettkampf "Masters of Stone 2019"

Ein spannender Show-Wettkampf befeuert mit rasanten DJ-Beats.

Wen der Hunger packt, findet Stärkung im E4 und am Foodtruck. Zum Programm geht's hier: Masters of Stone