logo-dav-116x55px

Programm 2018

  • Standbesuche und Produktvorstellungen
    Blick auf die Highlights und Neuheiten 2018 der Aussteller. Gespräche, Termine und Produktvorstellungen an den Ständen und in den Besprechungsräumen.
  • Fachvorträge und Diskussionen
    Experten referieren über aktuelle Themen und Fragestellungen. Diskussion und Meinungsaustausch im Plenum im Raum Paris.
  • Das detaillierte Programm 2018 im Flyer.

 

 

Freitag, 23. 11. 2018

  • 10.00 Uhr    Messebeginn 
  • 11.00 – 11.45 Uhr    Produktpräsentation
    Petzl: Sicheres Arbeiten in künstlichen Kletteranlagen – Routenbau, Inspektion, Wandwartung
  • 12.00 – 12.45 Uhr    Produktpräsentationen 
    composite-X: Klettergriffe – Verfahren und Materialien für die Zukunft
    Walltopia: Kletterhallen von A bis Z entwerfen
    Dr. Plano: Automatische Schichtplanung & online Kursbuchung
  • 13.00 – 13.45 Uhr    Produktpräsentationen 
    ArtRock: Wieviel m² wiegt Kletterspaß - schräge Gedanken zu guter Planung
    bookingkit: Steigere deine Auslastung durch Aftersales, Up- und Cross-Selling
    Camfil: Luftreinigungstechnik schützt Gesundheit, verhindert Staubentwicklung
  • 14.00 Uhr    Begrüßung und Keynotes
    Offizielle Begrüßung und Eröffnung des DAV-Kletterhallentreffens „Halls & Walls“ im Raum Paris.
  • 14.15 – 16.00 Uhr    Kletterhalle – international
    Ein Blick auf den Kletterhallenmarkt in Großbritannien, den U.S.A. und Japan - Entwicklungen, Chancen und Herausforderungen. Wie sind die Hallen in den unterschiedlichen Ländern organisiert und welche Kultur hat sich etabliert? Der Einfluss der Verbände und Institutionen auf die Entwicklung von Lead, Speed und Bouldern. Neue Impulse und Ideen für die Kletterhallenbranche.
    • Rich Emerson - Association of British Climbing Walls
    • Ian McIntosh - Ceo & Partner Mesa Rim Climbing Centers, USA-Climbing Routenbauer
    • Benjamin Hartmann - Trainer der japanischen Nationalmannschaft
  • 17.00 – 17.45 Uhr    Produktpräsentationen
    Sportfreunde: Marketing-App für Sportstätten | Verkaufen + Sportpartnerbörse
    ROCKETEC: Ökologisch und ökonomisch Klettergriffe waschen
    Walltopia: Harmonisierte Kletterwände von Walltopia
  • 18.00 Uhr    Messeschluss
  • 18.00 Uhr    Look Together – Fotoshow 
    „Plastique fantastique – ein Blick auf die Entwicklung der Kletterkultur“
    Ralph Stöhr, Magazin „Klettern“
  • 18.30 – 22.30 Uhr    Come Together – Halls & Walls-Party
    Die traditionsreiche Come Together Party ist der Treff der Szene und gleichzeitig auch eine Bilanz des ersten Messetages. 
    Party sponsored by Boulders Kletterhallenservice, T-Wall und Steilheit.
    Live Band „Wicked and Bonny feat. Berise“ powered by Vertical Life.
 

Samstag, 24. 11. 2018

  • 09.00 Uhr    Messebeginn
  • 10.00 – 10.45 Uhr    Produktpräsentationen
    Climbmat: Die Wissenschaft hinter Climbmat
    Gym Realm: Management Software für Sport- und Freizeitanlagen
    Boulderado: Die beliebte Kassen- und Verwaltungssoftware
  • 11.00 – 12.30 Uhr    Kletterhalle - digital
    • Christoph Gabrysch, DAV-Kletter- und Boulderzentrum Kempten
      Kay Schuster, Edelrid
      „Gear Pilot“, eine App für Inspektion und Wartung der persönlichen Schutzausrüstung PSA. Praktische Umsetzung im DAV Kletter- und Boulderzentrum Kempten.
    • Frank Mergenhagen, Sub9
      Software für das Sicherheitsmanagement: Organisation, Dokumentation und Verwaltung von Inspektionen, Sicherheitschecks und turnusmäßiger Wartung von Kletteranlagen.
    • Matthias Polig, Vertical Life
      Training 2.0: Technik für die automatische Erfassung der Routenbegehung in Kletterhallen – Entwicklung einer App für personalisierte Trainingspläne.
  • 13.00 – 13.45 Uhr    Produktpräsentationen
    Dr. Plano: Automatische Schichtplanung & online Kursbuchung
    Petzl: Sicheres Arbeiten in künstlichen Kletteranlagen – Routenbau, Inspektion, Wandwartung
    APS Services: Freeclimber, das Kassensystem für Kletter-/Boulderhallen
  • 14.00 – 14.45 Uhr    Produktpräsentationen
    Black Diamond: Kletterschuhe - Design und neue Materialien
    Vertical-Life: Digitaler Service für Kletterhallen und Kletternde
    APS Services: Webclimber, die Kurs- und Mitarbeiterverwaltung
  • 15.00 – 16.00 Uhr    Kletterhalle - social
    Hannes Huch, das Gesicht hinter dem international bekannten Café Kraft in Nürnberg und Nina Gassauer als Expertin für digitale Kommunikation nehmen euch mit auf eine Reise durch die Welt der Social Media für Kletterhallen. Als studierter Fotodesigner bereist Hannes die unterschiedlichen Kommunikationskanäle und social Spielarten des Café Kraft und zeigt unter anderem, warum eine gute (Bewegt-)Bildsprache unmittelbarer Teil des Erfolgs ist. Nina Gassauer als Mitglied des Social-Media-Teams im Deutschen Alpenverein stößt unter dem Hashtag #zoomout an relevanten Wegpunkten dazu und beleuchtet den Kosmos aus globalerer Sicht: Wie entwickelt sich die Welt der sozialen Medien? Vlogs, Instagram, Facebook, WhatsApp-Groups: Muss das alles sein? Wie spiele ich Inhalte für unterschiedliche Kanäle? Und: Welche Best-Practice gibt es bereits heute? 
  • 16.00 Uhr    Fazit und Verabschiedung
  • 17.00 Uhr    Messeschluss 
 

AfterWork in der Boulderhalle E4

Boulderhalle E4, Allersberger Straße 185, 90461 Nürnberg 

  • ab 18.00 Uhr    Bouldersession
    Nach der Messe zum Revitalisierungs-Bouldern ins E4. Kostenlose Bouldersessions am Freitag und Samstag für Messe-Besucher mit dem Halls & Walls-Ticket.
  • 19.00 Uhr    Boulder-Weltcupsimulation in der Boulderhalle E4
    Ein spannender Show-Kampf befeuert mit rasanten DJ-Beats.
    Wen bei diesem AfterWorkEvent der Hunger packt, findet Stärkung im E4 und am Foodtruck.