logo-dav-116x55px

31.01.2015, 17:00 Uhr
Aachen (ab 27.2. Heerlen -NL)

Bergfilme grenzenlos

Seit vier Jahren gibt es das Dutch Mountain Film Festival (DMFF) im niederländischen Heerlen. Um über die Grenzen hinaus ein euregionales Filmfestival zu etablieren, findet 2015 erstmalig das DMFF-Euregio auch in Aachen als Veranstaltung der International Alliance for Mountain Film statt.

 

Der Auftakt des Festivals, organisiert durch die örtliche Sektion, ist am 31. Jan. 2015 im Ludwig Forum (LuFo) in Aachen.

Eintritt für Mitglieder 8€ und für Nichtmitglieder 10 EUR - Kartenvorverkauf donnertags von 16 bis 20 Uhr in der Geschäftsstelle der Sektion Aachen oder per EMail: norbert[Punkt]balser[Klammeraffe]dav-aachen[Punkt]de

Beginn 17:00 Uhr

Programm: Eröffnung – Foto- und Cartoon-Ausstellung

Uraufführung der Kurzfilme 2015 zum Jahr der Minen

Programmvorschau zum 5.DMFF 2015 in Heerlen

Preisgekrönte Kurzfilme des 4. DMFF 2014

 

Messner (Film) Filmbiografie, 108 Min. D, (2012), R.: Andreas Nickel - http://www.messner-derfilm.de/index2.html#/TRAILER

 

Vom 27. Februar bis 1. März werden im Theater Heerlen das Filmprogramm gezeigt und die Filmpreise verliehen. Der künstlerische Aspekt steht bei allen Filmen im Vordergrund. Eine Fotoausstellung mit Arbeiten von internationalen Fotografen und eine Cartoon-Ausstellung ist ebenfalls Teil des Festivals.

 

Das DMFF-Euregio 2015 nimmt das "Jahr der Minen" zum Anlass, sich thematisch mit den „Halden“, den künstlichen Bergen der Euregio, auseinander zu setzen.

 

Autoren aus der Euregio sind aufgefordert, eine literarische Skizze zum Thema „Halden“ zu schreiben, die von Filmproduzenten aus der Euroregio verfilmt werden. Diese Kurzfilme werden während des DMFF-Euregio uraufgeführt.

 

www.dmff.eu