logo-dav-116x55px

Spielend in den Bergsommer

01.03.2013, 12:02 Uhr

Erfüllt und mit gesundem Appetit erreicht die Familie ihr Wanderziel: die gemütliche Almhütte. Die Kinder erzählen noch begeistert von den Murmeltieren, die sich auf der Bergwiese tummelten. Von der Terrasse beobachten sie nun zwei Kletterer an der Felswand.


playmobil-Bergretter-hund
Playmobil-Bergretter mit Suchhund
Die Kühe auf der Weide sind bereits für den Almabtrieb festlich geschmückt. In der Ferne springen ein paar Gämse behände durchs Steilgelände. Kurzzeitig durchbricht der Bergwacht-Helikopter die Stille. Bald darauf geht es nach einem kurzen Fußmarsch mit der Seilbahn wieder zurück ins Tal...


Jetzt lässt sich das ganze Spektrum der Klischees rund um Berge und Bergsport im Kinder- und Wohnzimmer nacherleben: Die große Bergwelt von Playmobil macht's möglich. Von der Almhütte (mit Kartenspiel und Zusatzausstattung Almabtrieb) und Gebirgsquelle über eine zwei Meter lange Seilbahn und den Kletterfelsen mit Gebirgstieren (und lockerem „Absturzstein“) bis zur Bergrettung mit Quad, Helikopter und Suchhund.

Insgesamt besteht die große Playmobil-Bergwelt aus 10 verschiedenen Artikeln. Die Preise für die einzelnen Boxen liegen zwischen 4,99 Euro (Bergretter mit Suchhund) und 49,99 Euro (Almhütte).


Mehr Infos unter www.playmobil.de/bergwelt

 

Playmobil-Große-Bergwelt