logo-dav-116x55px

Medienkooperation: kletterszene.com und Deutscher Alpenverein arbeiten auch 2019 zusammen

20.03.2019, 10:46 Uhr


Nach dem erfolgreichen Premierenjahr 2018 setzen das online-Magazin kletterszene.com und der Deutsche Alpenverein ihre Kooperation auch 2019 fort: kletterszene.com berichtet zeitnah von den sechs Deutschen Jugendcups und den zehn European Youth Cups (bei Finalteilnahme eines Athleten / einer Athletin des DAV) der Saison 2019, während der DAV sowohl Bildmaterial als auch Ansprechpersonen vor Ort stellt. „Wir sind sehr froh, einen Partner zu haben, der besonders viele sportkletterinteressierte User erreicht – und ihnen die Nachwuchswettkämpfe näher bringen kann“, so Thomas Bucher, Pressesprecher des DAV. Auch Gerhard Falk von kletterszene.com freut sich über die Fortführung der Kooperation: „Gerade Jugendwettkämpfe werden medial immer noch zu wenig beachtet. Dabei zeigen hier bereits die nächsten Top-Kletterer, was sie können. Wir freuen uns, dass wir auch in diesem Jahr wieder nah dran sein können.“

 

Das Online-Magazin „kletterszene.com“ zählt mit 450.000 Besuchern pro Jahr zu den wichtigsten Online-Medien im Bereich Klettersport. Es präsentiert deutschsprachigen, klettersportbegeisterten Internetnutzern aktuelle Erstbegehungen, News aus der Szene, Ergebnisse und Berichte über nationale und internationale Wettkämpfe, Videos, Reiseberichte, Interviews sowie Produktvorstellungen. Als unabhängiges Medium berichtet es auch kritisch über aktuelle Trends und Nachrichten aus der Welt des Kletterns.