logo-dav-116x55px

16.05.2019
15.07.2019
Alpines Museum, Praterinsel 5, 80538 München

Veranstaltungsreihe "Die Alpen. Der gefährdete Traum"

Zum 150. DAV-Jubiläum 2019

Vorträge, Gespräche, Diskussionen

In einer hochkarätig besetzten Vortragsreihe stellen wir die aktuelle Bergbegeisterung in einen gesellschaftlichen und historischen Kontext. Die Vortragsreihe veranstaltet der DAV gemeinsam mit der Bayerischen Akademie der Wissenschaften. Die insgesamt 6 Vorträge finden im Zeitraum von Mai bis Juli 2019 in München statt.

 

Für die Vorträge und Diskussionsbeiträge konnten renommierte Vertreterinnen und Vertreter aus Wissenschaft, Medien und Sport gewonnen werden. So z.B. der Soziologe Hartmut Rosa, die Wirtschaftswissenschaftlerin Monika Schnitzer, der Sportsoziologe Robert Gugutzer, die Extrembergsteiger Ines Papert und Alexander Huber.

 

Folgende Themen werden in den Vorträgen und Diskussionsforen behandelt:

 

 

Veranstaltungsorte:


Alpines Museum des DAV, Praterinsel 5, 80538 München

Bayerische Akademie der Wissenschaften, Alfons-Goppel-Str. 11, 80539 München

 

Der Eintritt zu allen Vorträgen dieser Reihe ist frei. Für die Veranstaltungen in der Bayerischen Akademie der Wissenschaften ist keine Anmeldung erforderlich; für die im Alpinen Museum können Sie Freikarten vorab an der Museumskasse erwerben, Restkarten erhalten Sie an der Abendkasse.

 

Die Vorträge und Diskussionsrunden können via Livestream im Internet verfolgt und auch nach dem Veranstaltungstermin online unter www.alpenverein.de/vortragsreihe2019 abgerufen werden.