logo-dav-116x55px

Jubiläums-Chill-out und grünes Ausrufezeichen über München

22.10.2019, 08:21 Uhr

2019 ist ein besonderes Jahr. Der Deutsche Alpenverein feiert seinen 150. Geburtstag. Doch auch ein Jubiläum neigt sich irgendwann dem Ende – und das mit einem Paukenschlag.

Am Freitag, den 25., und Samstag, den 26. Oktober, wird der Olympiaturm, Wahrzeichen Münchens, als grünes Ausrufezeichen am Münchner Horizont leuchten. Anlass ist die Jubiläums-Hauptversammlung, die am kommenden Wochenende in der Gründungsstadt des DAV stattfindet.

 

Doch nicht nur der Olympiaturm leuchtet, auch das Alpine Museum auf der Praterinsel wird von Montag, den 21., bis Samstag, den 26. Oktober, feierlich in Gold und Blau erstrahlen. Und am Samstagabend ab 18.30 Uhr lädt das Alpine Museum zum Jubiläums-Chill-out mit chilliger Loungemusik, einem beleuchteten Garten und kleinen Snacks dazu ein, den runden Geburtstag standesgemäß ausklingen zu lassen. Am Samstag besteht zudem ganztägig freier Eintritt in die Jubiläumsausstellung. „Die Berge und wir“ erzählt in neun Ausstellungskapitel davon, wie sich die Begeisterung für die Berge und der Alpenverein im Laufe der Zeit verändert haben – eine spannende Reise durch anderthalb Jahrhundert Berggeschichte, die sicher nicht im Jubiläumsjahr endet.