logo-dav-116x55px

13.07.2019, 12:00 Uhr
München Marienplatz

Der DAV geht auf die Straße

Christopher Street Day 2019 in München mit der Sektion GOC

Am 13. Juli, von 12-16 Uhr findet der Christopher Street Day in München statt – dieses Jahr ist auch der DAV Bundesverband zusammen mit der Sektion Gay Outdoor Club und mit Unterstützung der MVG dabei.

 

Als einer der größten Vereine in Deutschland nimmt der DAV seine gesellschaftliche Verantwortung sehr ernst und tritt für eine weltoffene Gesellschaft ein. Denn jede Person hat das Recht auf Chancengleichheit und Gleichbehandlung, ungeachtet von ethnischer Herkunft, Weltanschauung, Behinderung, Alter oder sexueller Identität. Deshalb steht der DAV im Rahmen seines 150-Jährigen Jubiläums auf dem Münchner Christopher Street Day für Offenheit, Vielfalt und Toleranz ein.

 

Der Christopher Street Day ist eine jährliche Veranstaltung mit Parade, Feierlichkeiten und Reden von und für Schwule, Lesben, Asexuelle, Transgender, Bisexuelle und alle anderen, die sich nicht in die geschlechtlichen und sexuellen Standardnormen der Gesellschaft einordnen können oder wollen. Der Umzug durch die Straßen Münchens ist bunt, lebendig und gefüllt mit offenen und herzlichen Menschen.

 

Der DAV freut sich auf jeden, der mitkommt und für die Werte Vielfalt, Akzeptanz und Offenheit einsteht.

 

Anmeldung: csd-parade[Klammeraffe]gocmuenchen[Punkt]de

 

Weitere Informationen: www.alpenverein.de