logo-dav-116x55px

02.08.2019, 17:00 Uhr
25.10.2019
Vent, Ötztal

Das Ötztal vor 150 Jahren

Ausstellung über Charles Brizzi

Das Ötztal ist auf ganz besondere Weise mit dem 150-jährigen Jubiläum des Deutschen Alpenverein verbunden: In Vent wirkte der Pfarrer, Alpinismuspionier und DAV-Mitbegründer Franz Senn. Heute haben neun DAV-Sektionen ihre Arbeitsgebiete und Hütten. Im Rahmen der Jubiläumsfeierlichkeiten wird am 2. August die Ausstellung „Das Ötztal vor 150 Jahren“ eröffnet.

Der aus München stammende Kunstmaler Carl (Charles) Brizzi schuf 1868 das erste Panoramabild von der Gipfelaussicht der Kreuzspitze. Schon auf dem Weg nach Vent im Ötztal und anschließend im Schnalstal war er vielfach künstlerisch tätig.

 

Die 24 Ansichten der Orte im Tal, die Brizzi malte, zeigen mit ihren frischen Farben ein romantisches Ötztal, noch ganz ohne die Spuren des Tourismus

 

Parallel zur Brizzi-Ausstellung werden im Außenbereich der Bergsteigerkapelle unter dem Titel „Gletscher der Ötztaler Alpen“ neue Ansichten vom Bergfotografen Bernd Ritschel zu sehen sein.

 

Weitere Info

Ausstellungseröffnung am Freitag, 2. August 2019, 17 Uhr

in der Bergsteigerkapelle Vent

 

Bergsteigerkapelle Vent

geöffnet täglich 8 – 22 Uhr

letzter Ausstellungstag: Freitag, 25. Oktober 2019

 

Informationen zu weiteren Jubiläumsveranstaltungen im Ötztal hier